„Verleihe kostenlos Auto an Studentin/nen“


(Gefunden am schwarzen Brett der Mensa, Uni-Kiel)

Obiger Angebot wirft eine Frage auf: Warum?
MC hat ja bekanntermaßen keine Probleme mit seiner Phantasie. Außerdem bin ich ja glücklicherweise selbst geistesgestört in der Lage, perverse unübliche Gedankengänge nachzuvollziehen. Dabei helfen mir meine 4 Semester des Studiums der pädagogischen, der Persönlichkeits/differentiellen und der Sozialpsychologie (habe nach bestandenem Vordiplom aufgehört, fühlte mich gelangweilt und unterfordert). Habe die letzten 48 Stunden den Aushang unseres Patienten „Oliver“ analysiert, hier meine Ergebnisse:

Dromo-, Kineso- und Tachophobie*: Eine Kombination aus der Angst, eine Strasse zu überqueren, gepaart mit den Ängsten vor Bewegung und Geschwindigkeit. Oliver schreibt, er selbst fährt nur Fahrrad. Seine Eltern haben Ihm vermutlich das Kraftfahrzeug zum Bestehen seiner Ausbildung zum Handelsfachpacker überlassen. Nun kontrolliert der Vater, der etwas von Olivers Ängsten ahnt, da er selbst ja aufgrund eigener Profilneurosen seinen Sohn in dessen früher Kindheit bis auf´s Blut traktierte, regelmäßig den Kilometerstand. Und an männliche Studenten verleiht Oliver einfach ungern den Wagen, nachdem diese mehrfach durch Brandlöcher, Bier-, Blut-, Harz- und Spermaflecken im Polster negativ aufgefallen sind.

Esodo-, Geno-, Pareuno-, Haphephobie*: Eine gefährliche Kombination aus der Angst vor dem ersten Geschlechtsverkehr, Sex im Allgemeinen und Berührung. Natürlich verfeinert mit einem ordentlichen Schuss sozialer Phobie. Soll heissen: Oliver ist ganz einfach ein kleines Schweinchen. Am Sonntag morgen bringen drei bis vier östrogentriefenden Marketing-Studentinnen, nachdem sie die ganze Nacht durchgefeiert haben und auf Ihrer Clubtour von A nach B, über C bis D, E und F gefahren sind, den Wagen zurück. Und Oliver? Oli fährt in ein abgelegenes Waldstück eines Kieler Vorortes, schnuppert und wichst sich einen. Oder zwei.

Soweit meine Prognose. Als ehrgeiziger Mensch will ich aber natürlich wissen, was wirklich hinter diesem ominösen Angebot eines freundlichen Zeitgenossen, der der Handschrift nach in seinem Leben noch nicht mehr als 10.000 Worte geschrieben zu haben scheint, steckt. Ich rufe Ihn also nachher mal an und biete das Telefonat morgen hier zum Download an. Sollte jemand unter den LeserInnen Interesse an diesem Gefährt haben: Oli´s Rufnummer(n) gibt´s via E-Mail!
(*= Angstkrankheiten im Überblick)

[EDIT] Geschafft!!! Ich habe Oliver erreicht, es war ein sehr, sehr gutes Gespräch! Unbedingt ansehen! Das Video jetzt und hier zum downloaden (wmv, nur 1,5MB, 7Min)! (Leider schlechte Filmqualität, siehe comments!)

Kommentare

55 Antworten zu “„Verleihe kostenlos Auto an Studentin/nen“”

  1. burnston sagt:

    ich würd das auto mal auf versteckte kameras absuchen. siehe der pärchen-hinweis („sehr gerne auch mit festem freund“). nutzungsmöglichkeiten wie „disco“ oder „strand“ enthalten doch gerade bei pärchen ein gewisses fickrisiko. die gläserne studentin quasi. davon abgesehen ein brillantes wissenschaftliches vorspiel zu ihrem nächsten multimedia highlight, herr winkel!

  2. elien sagt:

    Hmm, und dann dieser Rechtschreibfehler mit ’nähe‘ in der Mitte des Texts? Also ich krieg Angst, wenn ich den Brief lese, den nach dem Schriftbild zu urteilen ein Schüler verfasst haben müsste. Gruselig!

  3. Onkel Tank sagt:

    Warum „fähr“ Oliver ein Auto welches nur auf Damen zugelassen ist??? Ist es vielleicht gar kein Oliver sondern eher eine Olivia?

  4. beate sagt:

    die vielfältigkeit der leute is doch immer wieder geil… :)

  5. MC Winkel sagt:

    Oh Mann, das hat gut geklapp gerade! Alles gefilmt, 6 Min, MIT Lautsprecher. Hoffe, ich kriege Pinnacle Studios zum Laufen, dann gibt´s den Film in voller Länge! Absolut sehenswert! Echt gezz! :)

  6. alannis sagt:

    Okey okey..ich forderte ein Update…aber gleich sowas? *g* Es gibt sehr sehr merkwürdige Menschen auf dieser Welt.

  7. Vera sagt:

    Oh Gott ich kann mich vor lachen kaum auf meinem unbequemen schreibtischstuhl halten! Ich liebe Psychologiestudenten und noch viel mehr die, die ihre Fachkentnisse gerbe zur allgemeinen Belustigung zur Verfügung stellen…Danke Mc Winkel…Du hast mich vor dem Zubettgehen-ohne-heute-einmal-richtig-gelacht-zu-haben gerettet!

  8. False sagt:

    Sehr kewler Text! – Hoffentlich findet der Herr Winkel nicht auch noch den Zettel, den ich ulkigerweise heute irgendwo an der Kieler Uni platziert habe. Glücklicherweise allerdings weder handschreiblich, noch lustig :D

  9. wondergirl sagt:

    Vlt ist es ja ein Philosophie student, der austestet, in wie weit man seinen Mitmenschen trauen kann… Auto+Papiere ohne Namen oder Adresse angeben… wer kommt da nicht auf dumme Gedanken?
    Wären die Beweggründe sexueller Natur, würde dort wohl „nur auf attraktive Damen zu gelassen“ stehen.

  10. MC Winkel sagt:

    OT: Leider wirklich schlechte Qualität, der Film – habe es mit meiner Videokamera gefilmt und hatte als Speichermöglichleit AVI (1,3GB!), MPEG (130MB) oder WMV (1,5MB). Kennt jemand eine andere Software als Pinnacle?

  11. Ole sagt:

    Großes Kino! Ganz nah an der LEinwand!

  12. Ole sagt:

    Der Star Wars-Soundtrackist zwar ein großartiges Teil (wenn auch großteilsbei Brahms geklaut)! Nur schade, dass Dein Dialog dahinter komplett verschwimmt. Ich hör nix! Zumindest fast nix. Ich geh mir mal die Ohren waschen…

  13. Christian sagt:

    Moin MC, nach den Hoerspieleinlagen bist du nun in die F-Liga der Homevideofilmer eingestiegen. Hab leider kein Bild (weder quicktime, vlc noch mplayer wollten das fressen) und so sitz ich armer Wicht hier vorm iBook und hoer ein Video. Aber war auch klasse ;)
    Zu deiner Konvertierung: kannst du im pinnacle die ausgabegroesse und qualitaet des MPGs nicht noch weiter runter drehen? 320×240 bei hoher Komprimierung duerften ca 10mb bei 6min sein..

  14. burger sagt:

    Ich lach mich schlapp!!! Besonders geil die Lachpruster vom Kameramann. Mehr davon! Aber wehe wenn das gefakt war. Ach egal, trotzdem saukomisch!!

  15. sjÁlfur sagt:

    Ich an deiner Stelle würde sofort einen (kostenpflichtigen) Vermittlungsdienst für Olivers Auto einrichten… Ich-AG ohne Risiken.

  16. Markus sagt:

    Ich sitz‘ jetzt hier, hör das tolle Video, so kurz vor der letzten Konsultation, aber sehen kann ich leider nichts. Doofes WMV3-Codec, das mag mein VLC nicht und WMP installier ich mir nicht. :-P

    Aber Mareike überzeugt mich schonmal. Applaus!

  17. R.. sagt:

    Erst John-Wayne-like das Bein nachziehen und sich dann den Namen „Mareike“ gegeben. *gg*

  18. Ganz großes Kino, danke dafür.

  19. Gürtel sagt:

    winkel, gib mir das ding als avi, weißt doch, ich hock hier am mac und kann damit nix anfangen. muss es hören und sehen, der bericht hat mich neugierig gemacht…. ;) ganz groß

  20. Burnster sagt:

    mareikes vater ist deine paraderolle. solltest du dir patentieren lassen. you rawk, emcee dabbeljuh.

  21. schroeder sagt:

    Jap, Mareikes Vadder ist GROSS… und schön, dass es dich gibt, Olli!

  22. KleinesF sagt:

    Ich gehe nicht mit Wondergirl konform, dass es nix sexuelles ist. Auch unattraktive Menschen haben Sex. Ich denke, er stellt sich vor, wie die Studentin mit seinem Auto herumfährt, und das macht ihn geil. Ganz einfach. Ich frage mich, warum „vollgetankt“ in Anführungszeichen steht.

    Wer will mein Motorrad leihen? ;-)

    Vielleicht ist es auch einfach ein Dummer-Jungen-Streich, denn der Schrift nach ist der Verfasser nicht älter als 12.

    Vielleicht hat MC den Zettel in einem Novalgin-Rausch auch selbst verfasst? Wenn Du ein Blog nicht täglich updatest, kannst Du es gleich vergessen.

    By the way: Der Sommer hat die Beine der Frauen freigelegt.

  23. didier sagt:

    ….zum Them Videokompression versuch es doch mal mit
    DivX
    Der soll auch mit mit Pinnacle Studio funktionieren…. Guide dazu auf eben dieser Seite.

    Der Gruß

  24. MC Winkel sagt:

    @ Burger + KleinesF: Entlarvt mich des Betruges und Ihr bekommt 69.000.000€! Weder Zettel noch Telefonat sind gefaked… habe mir bei diesem Thread aber schon gedacht, dass es Zweifler geben wird!

    100% Off the hook! Nichts als die Wahrheit! (Aber das sagte Barschel vor seinem Bad auch noch, oder?)

  25. e!genart sagt:

    Bin ein bisschen im Zwiespalt. Seit Ihrer Verletzung/OP und der damit verbundenen erzwungenen Freizeit, sprühen Sie nur so vor grandiosen Blog-Ideen. Soll ich Ihnen nun wünschen, dass Ihr derzeitiger Gesundheitszustand noch möglichst lange anhält?

  26. Onkel Tank sagt:

    Was eine klasse Aktion! Nun aber bitte am Samstag mit einer Kamera das Auto abholen und alles scgön dokumentieren!
    Großes Tennis!

  27. Karsten sagt:

    sehr unterhaltsam, bin auf die Fortsetung gespannt ;)

  28. Amadeus2 sagt:

    Erstaunlich MC – eine Menge Macianer treiben sich auf Deiner Seite rum.. ich hab das Video auch schon auf dem Powerbook und werde mal checken ob ichs zum laufen bekomme…

  29. Slartibartfast & KleinesF sagt:

    Nun sind wir extra nach Hause gefahren, wegen Soundkarte und so, und nun lässt sich der Shizznit nicht öffnen. Hotline? Bevor nochmal 10.000.000 Menschen im Hinterkopf anfangen mit „Whooop“!

  30. GrossesA sagt:

    Hey MC,

    ganz ganz großes Kino! Hat mich irgendwie an Studio Braun erinnert…
    Nur als Anmerkung: Der Zettel hing auch schon vor 3 Jahren an der Wand, als ich angefangen hab zu studieren … soll sich angeblich um einen Scherz einer Kieler Werbeagentur handeln – denk mal vielleicht drüber nach.

  31. MC Winkel sagt:

    @ Burnston: Wenn hier jemand das Spiel versteht, hm?! :)
    @ Elien: Der ist harmlos!
    @ Onkel Tank: Neee, hinfahren werde ich da nicht. Falls aber einer von Euch Interesse hat: Samstag ist der Wagen ja noch frei!
    @ Alannis: Oder?! Schlimm, sowas…
    @ Vera: Reingefallen! :)
    @ False: Keine Angst, das war´s jetzt erstmal mit Aushängen…
    @ Wondergirl: Da muss ich KleinesF leider recht geben…
    @ Ole: Wolldecke aus den Ohren nehmen!
    @ Burger: Wie gesagt – KEIN FAKE! Siehe GrossesA!
    @ Sjalfur: Ne, ich blogge lieber… :)
    @ R. + MSIA: Bitte!
    @ Schröder + Burnster II: Die liegt mir, oder?!
    @ KleinesF: No fake! Siehe Grosses A (…hing vor 3 Jahren schon aus, habe davon auch schon vor ca. einem Jahr mal gehört!). Und wegen der Kompatibilität hör´ ich mich nochmal um. Alle neuen Plugins für den WMP installiert?
    @ Didier: s.o., mal sehen, was man machen kann. Ansonst halt einfach neueste Version vom Windows Media Player installieren, kann man nach dem Genuss des Videos ja wieder deinstallieren! :)
    @ E!genart: Habe auch etwas Angst vor mir gerade…
    @ Karsten: Fortsetzung? Hmmm… ob ich am Samstag nochmal anrufe?
    @ Amadeus2: Wenn erfolgreich, bitte Info!
    @ GroßesA: Habe da auch schon vor längerer Zeit von gehört. Aber Werbeagentur? Blödsinn! Du glaubst auch alles…
    @ Christian: Keine Ahnung. Am besten, Du schaust nachher mal! :-) Bin jetzt zuhause…

  32. Dirk sagt:

    Ich glaub, ich schreib dem MC mal ne Anleitung, wie man aus nem fetten AVI von der Cam ein kleines Xvid-Avi mittels VirtualDub macht. Das können dann auch die WMV-herausgeforderten Leute sehen.

    Ich habs noch nicht angesehen – ist zu lang hier auf der Arbeit, datt geht nicht.

  33. Karsten sagt:

    klar samstag anrufen und termin ne woche verschieben.. mal sehen wie viele Wochen du das Spiel fortsetzen kannst ;)

  34. Amadeus2 sagt:

    Heimisches Powerbook – Ton: Ja! Bild: Nein!
    Schade…

    Windows-PC an der Uni – Ton: Nein! Bild: Ja!
    Liegt aber daran dass keine Soundkarte installiert ist ;-)

    — Auf jeden Fall eine feine Geschichte! Ich tippe auf mehrere Cams in der Karre.. Unterhalb vom Lenkrad, im Heck.. trallalaaa…
    Wenn Du wirklich ein Mädel hinschickst um die Karre zu holen, dann nicht ohne Geleitschutz.. Ich bin gespannt auf die Fortsetzung!

  35. Nuke sagt:

    Wäre vielleicht nicht übel, das ganze zumindest in mp3-form nochmal in besserer qualität zu haben – ich für meinen teil verstehe kaum was, ganz besonders nichts von oliver.

    schöner weblog. grad zum ersten mal drüber gestolpert.

  36. didier sagt:

    @MC –> DivX war eher als Anregung für Dich gedacht. Es arbeitet mit Pinnacle zusammen. Soll heissen, Du hast als Ausgabeformat dann ein DivX-Codiertes Video, welches stark komprimiert gute Bilder liefert.
    Ich selbst hatte keine Probleme das Video zu sehen. Hrhr!

    Der Gruß

  37. Vera sagt:

    Wieso „Reingefallen“? Ich versteh mal wieder gar nichts…

  38. J-Ro sagt:

    Ist das da ein Wasserbett, Herr Winkel?

  39. arijunaa sagt:

    absolut genial !!!
    abgesehen vom etwas rauschenden bild, habe ich doch sehr klar verstanden was gesagt wurde,und sehen konnte ich auch einigermaßen,
    also wie immer super !!

  40. Finja sagt:

    Sie sind mein Held, Herr Winkel!
    Hiermit erneuere ich mein Angebot bezüglich Hochzeit.
    Flitterwochen mit Olivers Auto?

  41. derLampe sagt:

    Ich muss die ganze Zeit über den Haken nachdenken. Da hätte die kleine Mareike oder ihr Papa investigativ ein wenig mehr bringen können.

    Die Theorie mit den Kameras finde ich aber schonmal sehr gut.

  42. MC Winkel sagt:

    @ Dirk: Warum schicke ich Dir nicht einfach jeweils eine DVD und DU bearbeitest den Scheiß?! :)
    @ Karsten+Amadeus2: Mal sehen…
    @ Nuke: Understatement! :)
    @ Didier: siehe Dirk!
    @ Vera: Psychologie-Studium?
    @ J-Ro: Ja! Kingsize…
    @ arijunaa: Danke!
    @ Finja: Sorry, weder Hochzeit noch Flitterwochen möglich! Olli´s Auto wär mir ohnehin zu gefährlich…
    @ Lampe: Mehr ist aus dem nicht rauszuholen! Der hätte sonst nur aufgelegt…

  43. Vera sagt:

    Oh…ich weis was du jetzt denkdt, aber – nein, ich bin NICHT blond

  44. didier sagt:

    @MC Also bei mir würde das nichts werden, denn ich bin meist Faul und Spät hrhr

    Der Gruß

  45. dirksen sagt:

    Harhar, fein – vor allem der Vatti hat mir jut jefallen! ;-)
    http://pixeleye.blogger.de/stories/283114/

  46. sven sagt:

    Sehr gut, der Vadder war der Knaller, geht die Geschichte denn noch weiter? Wird es eine Fortsetzung geben?
    Mareike nach der Geschlechtsumwandlung beim Auto Onkel.

  47. MC Winkel sagt:

    NA GUT!
    Ich werde ja quasi gezwungen, weiterzumachen! Am Samstag – so Gott will – wird es denn hier ein Fortsetzung geben… :)

  48. Karsten sagt:

    dann drück ich mal die Daumen, daß er hier von noch nichts mitbekommen hat.. :)

  49. tyce sagt:

    Geiles Ding, Dicker. Und das Beste: Jeder aus diesem Blog hat ne Ahnung wie und wozu dieser Typ das wohl macht. Bzw. wo die Kameras versteckt sind. Irgendwie sind wir doch alle wie dieser Typ oder?

  50. 7an sagt:

    Das Video is ja ENDGEIL. Oh man Mc, einen krasseren Selbstdarstellungsblogger (positiv) als Dich gibt es echt nicht. Sehr schön sind auch die Sprachfehler vom Dad. Finde er hat son bisschen was von som Ruhrpott-Malocher. Heimliche Obsessionen von MC?

  51. 7an sagt:

    Ach ja: mach doch mal ne Charakteranalyse mit Hilfe der Handschrift!!!!
    http://www.graphologies.de/

  52. Karsten sagt:

    uuuund? sollte es gestern nicht weiter gehen?

  53. Bateman sagt:

    Oh Mann, es laufen echt kranke Typen in der Weltgeschichte rum. Unsere Unihalle ist auch solch ein Sammelsurium.

  54. Moonfruit sagt:

    Hallo! Bin heute zufällig auf diese Seite gestolpert. Super Video!
    Weis jemand wie die Sache nun weiter ging?

  55. ayshe osama sagt:

    alta. findsch gut ey. mach isch imma, hab isch oft die auto von de oli ausgeleiht, supeee koreckte typ mann. fette auto, fette fahrt, fette oli. hab isch keine kammera gefunden, aber konnte isch uber alles mit ihn reden, sogar uber meine feigwartsen. nur bischen schuschtern, der oli. imer hand in hose. und etwas angesterengt. imer geschwitzte und stohnte. isch gelaube oli kerank.
    liebe guruß und kuhs von de ayshe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.