#Untamed – A Photo Installation inspired by the new Mercedes-Benz CLA

Noch diesen Monat werde ich das Vergnügen haben, den neuen Mercedes-Benz CLA testzufahren, worauf ich wirklich richtig Bock hab‘, nicht nur, weil in Sachen CarWash bereits im Vorfelde wieder mal alles richtig gemacht wurde. Und hier ist der nächste Streich der Benzos, hier ist #Untamed (untamed-installation.com) – eine digitale Photo Installation der besonderen Art. Eine Installation, die von den außergewöhnlichsten Instagram Photos der ganzen Welt befüllt wird – inszeniert in der Kunstmetropole Paris.

Vor einem internationalen, kunstinteressierten Publikum zeigt die Installation beeindruckende Projektionen der heftigsten Photos und spiegelt so den individuellen, digitalen Style eines jeden Teilnehmers real wieder. Über die Website untamed-installation.com können die eigenen Instagram-Pics hochgeladen werden. Ein #Untamed Score zeigt dabei an, wie stark sich der eigene Stil von dem der anderen Teilnehmer unterscheidet. Die gesamte Installation wird so in einem stetigen Bilderwechsel immer wieder neu in Szene gesetzt, getreu dem kreativen Leitgedanken der Kampagne „Der natürliche Feind des Durchschnitts“. Inspiration für diese Installation ist der ungezähmteste Mercedes-Benz: Der neue CLA.

Ich selbst lade da natürlich gleich mal ein Pic hoch und kann Euch das auch nur empfehlen, wie derbe ist es, seine eigenes Insta-Pic auf einer Benzo-Projektion in Paris zu sehen?! Unten seht Ihr den Clip und hier könnt Ihr die Bilder uppen – viel Spaß: untamed-installation.com

A digital photo installation. Inspired by the new Mercedes-Benz CLA. Unadapted, unusual and untamed. Become part of a unique international exhibition. Show your most unusual Instagram photos live in Paris in April.



Clip:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=EJX-A4MFBm8[/youtube]
___
[Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Mercedes-Benz]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.