UNIQLO // Fall / Winter 2015 Lookbook

Habt Ihr schon einmmal etwas von UNIQLO gehört? Wahrscheinlich nur, wenn Ihr in Berlin lebt. Dort gibt es nämlich seit April letzen Jahres die erste Filiale des in Japan gegründeten Unternehmens in Deutschland. Das Ziel ist es, stilvolle, bezahlbare und vor allem einzigartige Kleidung für die breite Masse anzubieten. Aber wieso erzähle ich Euch das hier eigentlich?

UNIQLO hat soeben die neue Fall/Winter Collection 2015 veröffentlicht. Gemäß der Eindrücke des Lookbooks werden die Trends der 90er Jahre häufiger in Erscheinung treten. Seien es die Flanell-Hemden, Hosen im Golfer-Look oder Turtle Necks, Deine Großmutter sagte noch „Rollkragenpullover“ dazu.

Im Großen und Ganzen bietet das Lookbook des im Jahr 1974 gegründeten Unternehmens Kleidung für alle: für die Dame, für den Herren und natürlich für’s Kind. Bei meinem nächsten Berlin Aufenthalt werde ich sicherlich mal einen Zwischenstop in der Tauentzienstraße (parallel zum Kurfürstendamm) einlegen. Abgesehen von den sehr lässigen Windbreakern und eleganten Mänteln würde ich mir die Hüte und bestimmt auch noch ein Sweatshirt in beige gefallen lassen. Schaut Euch das Lookbook einfach mal an, die coolsten Outfits haben wir für Euch rausgepickt.

Wer auf der Suche nach neuen Trends und internationale Styles ist, der kann sich gerne auch bei JADES24 umschauen. Es handelt sich hierbei um ein weltweit bekanntes Modeunternehmen mit herausragender Qualität und ausgefallenem, klassisch-zeitlosem Design. Neben dem Online-Shop gibt es auch noch zwei Stores in Düsseldorf. Das Sortiment reicht von edgy, punkig, cool, lässig, modisch bis hin zu luxuriös.

Few do affordable wardrobe essentials better than Japanese retail giant Uniqlo and that remains true with the introduction of its Fall/Winter 2015 collection.


___
[via Hypebeast]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.