„The Hundreds“ Spring 2016 Lookbook

Die Sonne bemüht sich langsam aber stetig, Teile unseres Alltags wieder mehr unter den freien Himmel zu verlegen und auch die Fashion-Labels liefern haufenweise Inspiration für freshe Klamotten für den nahenden Frühling. Verlass ist dabei natürlich auch auf das kalifornische Label „The Hundreds„, welches bereits seit über 12 Jahren mit qualitativ hochwertigen und kreativen Styles, fernab von Trends und Hypes, überzeugt. Die neusten Kreationen des aktuellen Spring Lookbooks von Ben und Bobby Hundreds kommen mit ziemlich dopen Shirts, Jacketts, Caps, Bucket Hats, Sweat Shorts, Hoodies und Crewnecks daher. Inspiration fanden die Streetwear-Spezialisten aus Kalifornien für die neuen Teile unter anderem bei Motorcycle-, Surfing- oder Skateboarding-Clubs aus den ‘60s und frühen ‘70s. Einige Highlights aus dem sehr gelungenen Spring-Lookbook haben wir direkt hier unten für Euch. Ihr findet den freshen Stuff ab sofort bei ausgewählten Händlern oder direkt hier im Online-Shop. Just have a look + Enjoy:

The Spring 2016 collection is a nod to the military garb worn by American soldiers returning from Vietnam in the late ‘60s and early ‘70s. We were inspired by the imagery of soldiers wearing their military-issued clothing as they stood side-by-side in protest. And from of desire to continue this newfound solidarity, these communities born of rebellion evolved into clubs—be it motorcycle clubs, surfing clubs, skateboarding clubs, or motocross clubs. We pay homage to that tight-knit camaraderie, to the first brand of brothers, the first pack of Hyenas—strength in numbers. It’s an attitude that’s parlays to our beginnings, when Bobby Hundreds shot our lookbooks using the entire streetwear community.


[via thehundreds]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.