The Fruits of Dystopia – Sea Movies by Cyrus Sutton (Clip)

Sehr bildgewaltiger und stimmungsvoller Kurzfilm namens „The Fruits of Dystopia“ über den Spaß in einer nicht perfekten Welt. Die Aufnahmen werden teilweise mit Musik („Clever Disguise“ von The Blank Tapes, „Hydroscope“ von Gallery Six oder „The Only Ones“ von Nicole Reynolds) und teilweise mit Zitaten von dystopischen Klassikern wie „1984“, „A Brave New World“ und „Fahrenheit 451“ veredelt. Mit dabei sind u.a. Steve Caballero, Ryan Burch und Geoff Lawton:

„The Fruits of Dystopia“ is a short film about having fun in a less than perfect world. Cyrus Sutton explores an escape from modern trappings through excerpts from class dystopian novels „1984,“ A Brave New World,“ and Fahrenheit 451.“

Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/46762315[/vimeo]

Kommentare

2 Antworten zu “The Fruits of Dystopia – Sea Movies by Cyrus Sutton (Clip)”

  1. […] [MC Winkel] Tweet Aber auch hier bleibt der Zweifel, ob es nur Schein-Tiefgründigkeit mit Hipster-Optik ist. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.