The End of the Line Part II – The Last Stops of the New York Subway (Clip)

Schöne Idee und inzwischen auch der zweite Teil einer Serien-Idee von Janosch Delcker, der mit „The End of the Line“ die jeweils letzten U-Bahn-Stationen – in diesem Fall die der New Yorker Subway (Teil 1 aus Berlin haben wir weiter unten auch noch für Euch) – portraitiert. Das Gesicht einer Stadt, welches man als Touri nur sehr selten bis gar nicht zu sehen bekommt. Die Mucke kommt von Moby, der Track heisst „Lacrimae“. Einen schönen Start in die Woche, allerseits!

„Almost everyone in New York knows their names, but scarcely anyone has ever been there: The last stops of the subway, the „End of the Line.“ It’s the other side of New York City; the stations are non-places that remain hidden to the flows of tourists who visit the city.“



Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/77958120[/vimeo]

Part 1 (Berlin, 2011):

[vimeo]https://vimeo.com/30757960[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.