TDE und Kendrick Lamar präsentieren „Black Panther – The Album“ (Ft. ScHoolboy Q, Anderson .Paak, James Blake, The Weeknd, Ab-Soul, Jay Rock, 2 Chainz, Khalid, Vince Staples, Travis Scott + more)

Heute ist „Black Panther“-Tach, da führt kein Weg dran vorbei! Und vermutlich werden auch die kommenden Tage/Wochen sehr „Black Panther“-geprägt sein, denn nicht nur der Marvel Film (no chance you sleep on that one!) wird dieses Jahr prägen und Auszeichnungen ohne Ende absahnen wie Du sagst, auch der Soundtrack wird HipHop-Geschichte schreiben. Dieser Superhero-Film basiert auf dem ersten Black Superhero Comic aller Zeiten – Black Panther – und wird jetzt schon als wichtigster Black-lead Action-Film aller Zeiten gehandelt; Shoutouts und sorry schonmal Richtung Blade.

Das Namedropping für den Film ersparen wir uns an dieser Stelle (giy), dafür kriegt Ihr jetzt aber die Namensliste der Beteiligten an diesem Soundtrack um die Ohren geschlagen. Features kommen von Kendrick Lamar, ScHoolboy Q, Anderson .Paak, James Blake, The Weeknd, Ab-Soul, Jay Rock, 2 Chainz, Khalid, Vince Staples, Travis Scott, Saudi, Swae Lee, Yugen Blakrok, Jorja Smith, SOB X RBE, Future, Zacari, Babes Wodumo, Mozzy, Sjava und Reason. Und produziert wurde das Ding natürlich von TDE, federführend von Sounwave.

What more can/must I say? Zieht Euch das Ding in die Mediathek und hört es am Wochenende in Dauerrotation, ich werde das jedenfalls so maken.

„Top Dawg Entertainment knows that too, as they have carefully curated the accompanying soundtrack for the film. Alongside the label’s own artists — Kendrick Lamar, SZA, Jay Rock, ScHoolboy Q, and Ab-Soul — the likes of Travis Scott, Future, James Blake, Anderson .Paak, SOB x RBE, Mozzy, Vince Staples, Jorja Smith, Khalid, The Weeknd and Rae Sremmurd’s Swae Lee are among the features throughout the 14-track release.“

TDE x Kendrick Lamar present: „Black Panther – The Album“ // apple Music Stream:

TDE x Kendrick Lamar present: „Black Panther – The Album“ // Spotify Stream:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.