Streetart Project: „I Wish I Said Hello“ (6 Pictures)

Schönes Streetart-Projekt, welches an Orten, an denen sogenannte „Missed Connections“ (kennen wir alle, 100% Post-Flirt-Vollzugsmöglichkeiten, hätte man nur den Mut gehabt, etwas zu sagen) stattgefunden haben, entsprechende Aufkleber platziert. Zum Einen, um etwas Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit zu generieren und zum Anderen, um die ein oder andere, nicht vorgefallene Liason rückwirkend doch noch passieren zu lassen. Die Sticker sind alle einheitlich designt und die Informationen werden auf der Aktions-Website gesammelt, derzeit nur in Manhatten/New York, bald überall:

I Wish I Said Hello is a street art project aiming to take the Missed Connections network back to the public space. Stickers are created from Cragislist stories and pasted at the physical location where they happened.



Kommentare

Eine Antwort zu “Streetart Project: „I Wish I Said Hello“ (6 Pictures)”

  1. mag den der die schatten malt am liebsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.