Stik Figa – „Holding Back Tears“ (prod. Apollo Brown // Official Video)

Hier kommt das neue Video „Holding Back Tears“ von Stik Figa, dessen letztes Album „Central Standard Time“ komplett von Apollo Brown produziert wurde. In dieser Nummer verarbeitet der junge Rapper aus Memphis/Tennessee den Tod eines Freundes, der auf der Straße aufgrund belangloser Streitereien ums Leben gekommen ist. Der Künstler sagt über sein Video:

„Holding Back Tears“ is a song I wrote as a way to deal with the emotions of loss in the context of my personal experiences as a black man in America. The constant push and pull of what is considered acceptable versus how I feel, and making the right choices for my survival and being able to keep my conscious intact. I’m sure many can relate, so, I thought I would share, and be transparent about it all.“ – Stik Figa

Schaut es Euch hier unten an und falls ihr das Album verpasst habt – nachholen! #apollobrown

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.