Stanley Kubrick’s Photos of 1940s New York City

Ladies and Gentlemen, your highness: Stanley Kubrick. Bevor der nämlich Filmproduzent wurde, war er ein in New York lebender Fotojournalist und arbeitete für das hiesige Look Magazine. Angefangen hat er dort übrigens mit 17, er blieb 4 Jahre und machte über 300 Bilder vom Leben aus New York zu dieser Zeit – freue mich sehr, diese Bilder hier gefunden zu haben:

„Very interesting images of New York in the 1940s by iconic film director Stanley Kubrick.“



___
[via dyt]

Kommentare

5 Antworten zu “Stanley Kubrick’s Photos of 1940s New York City”

  1. 500beine sagt:

    großartig. mir bleibt die luft weg, bei manchen aufnahmen.

  2. jens m. sagt:

    Kubrick war eben ein Genie…Wahnsinnsaufnahmen!

  3. René sagt:

    Aaaalso: 1.) Kubrick war vor allem Regisseur. 2.) Der Mann hat mehr als 10.000 Fotos hinterlassen und 3.) die eigentliche Meldung dieser Story ist, dass das Museum of the City of New York und ein paar Kunstberater 25 Bilder ausgewählt haben, und die zum ersten mal als Prints zu kaufen sind: http://designintell.vandm.com/2011/11/stanley-kubricks-new-york/

    Ein paar der Bilder werden übrigens in der Kubrick-Ausstellung gezeigt, ich weiß aber nicht, ob die noch läuft. ;)

    (Renés neuer Job: Korrektorat vom Winkelsen ;D

  4. MC Winkel sagt:

    @René: Langsam nervst Du, Alter. Am Wochenende hast Du mir wesentlich besser gefallen. :)

    1) „Filmmaker“
    2) Ach was. Und 300 für besagtes „Look Magazine“
    3) hab ich in meinen Quellen nichts von gelesen

    (Also keine Korrekturen, nur Klugschiss und Ergänzungen! :))

  5. hemd sagt:

    Scheissegal, was und wieviel Kubrick gemacht hat, der Mann war ein verdammtes Genie, genau wie Jens M. es sagt.
    Danke für die Fotos, ich wusste nicht, daß der auch fotografiert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.