Spike Lee – The Dolly Shot Compilation (Clip)

Als großer Spike Lee-Fan ist das hier ein wirklich ein fantastisches Fundstück: alle Dolly-Shots (eine Kamerafahrteneinstellung, die Spike Lee („Do The Right Thing“, „Crooklyn“, „Malcolm X“ etc.) gerne als eigene Trademark in all seinen Filmen einsetzt – direkt auf die Marmel des jeweiligen Charakterdarstellers) seiner Filme in einer Compilation. Erneut stelle ich fest: Harvey Keitel („Clockers“ – gucken!) hat auf jeden Fall ein bewegtes Leben gehabt:

„A montage of unique dolly shots from the films of Spike Lee. Music: „Bra“ by Cymande“



Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/40689260[/vimeo]
___
[via publique]

Kommentare

Eine Antwort zu “Spike Lee – The Dolly Shot Compilation (Clip)”

  1. Russell Levandoski sagt:

    Washington was born in Mount Vernon, near New York City, New York, on December 28, 1954. His mother, Lennis „Lynne“, was a beauty parlor-owner and operator born in Georgia and partly raised in Harlem. His father, Reverend Denzel Hayes Washington, Sr., a native of Buckingham County, Virginia, served as an ordained Pentecostal minister, and also worked for the Water Department and at a local department store, S. Klein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.