Spax x Mirko Machine, Uptown XO, Rapsody x Childish Gambino, Game x Wiz Khalifa x Lil Wayne, Common, Dwele

die profis

Seit etwas längerer Zeit gibt es mal wieder was Neues von Spax und Mirko Machine zu vermelden. Das Album „Zeiten ändern dich nicht immer“ ist bereits seit einiger Zeit erhältlich und mit „Teleskop“ bekommen wir eine weitere Auskopplung in Videoform. Uptown XO von der Gruppe Diamond District kommt mit „Occupy DC“ um die Ecke, zu finden ist er Cut auf seinem kommenden Album „The Color Grey“. Rapsody macht gemeinsame Sache mit Childish Gambino und GQ auf dem Song „Beautiful Music“. Game plant auch schon sein nächstes Album. „The Dispensary“ wird es heißen und hier gibts den ersten Vorboten namens „Celebration“ zusammen mit Chris Brown, Tyga, Wiz Khalifa und Lil Wayne. Hook hört sich ein wenig nach Bone Thugz-N-Harmony Inspiration an!? Einen klassischen Common Banger haben wir auch noch. „No Sell out“ wurde von No I.D. produziert, nuff said! Zum Schluss gibts einen weiteren Dwele Cut mit dem Namen „Obey“. Enjoy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=yzKQhXe0MWo[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=mfqQTtAeLmk[/youtube]

Kommentare

3 Antworten zu “Spax x Mirko Machine, Uptown XO, Rapsody x Childish Gambino, Game x Wiz Khalifa x Lil Wayne, Common, Dwele”

  1. werner sagt:

    das besagte Spax & Mirko Album ist schon lange draußen! Am neuen Album wird aber gearbeitet. „Zeiten ändern Dich nicht immer“ gibts zb hier zu Erstehen: http://www.hhv.de/item_255078.html

    Endlich wird mal relevanter Rap beäugt ;)

    Guter Blog!

  2. denzel sagt:

    gelungenes roundup, alles geil! ^^

  3. Illsen sagt:

    @ Werner: dope danke. manchmal verliert man im Release Dschungel leicht den Überblick ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.