Spacetasten werden allgemein überbewertet…

Achtung, Werbung:
mcattack.jpg

… und daher: Level 8, 9401 Punkte. Dafür habe ich vorher aber noch nie so schnell fast 200 Hamburger weggemacht!

Kommentare

20 Antworten zu “Spacetasten werden allgemein überbewertet…”

  1. Cara sagt:

    Wasn das wieder für Zeuch?*fg
    Also ich kann um die Zeit nichts mehr essen, sonst schlaf ich nicht.
    Und ich hab‘ eh noch diese e.kel.haf.te. Krawatte im Kopf.

    Vielleicht morgen zum zweiten Frühstück nochmal.
    Nacht McWinkel!
    ;)

  2. David sagt:

    Geht garnicht!

  3. denzel sagt:

    erinnert ein wenig an space-invaders. aber da war ich besser, hier komme ich über label 6 nicht hinaus.

  4. Ich hab`Super Size Me geguckt. `ne Weight Watchers Version wär`auch nett. Aber wie die wohl aussehen würde? Gute Nacht, MC

  5. Kasimier sagt:

    Kann mir jemand erklären, wieso die Space-Tante, das breite Ding unnen anner Tastadur, immer so breit war und ist?
    Ich meine, seit Angedenken der Zeit, belägt diese Taste 90% der Fläche der Zastatur, nur um Humanoiden in allen möglichen Geisteszuständen zu ermöglichen, irgendwas dolles zu machen? Kann doch nicht sein. Die Schreibmachine meiner Mutti: die hat auch so’n breiten Balken, und da war noch nix mit Space-Invaders.
    Ich meine: guck doch mal hin! Was soll der Scheiß? Kann man da nicht ’n paar andere Tasten links und rechts reintun, die mehr als nur Luft und Geballer in die Stube projizieren (nix gegen virtuelles Geballer)? Geil wär doch so ’ne Döner Taste, oder was? Klickst drauf, kommt der Cocktail-Soße-Annanas-Geflügel-Döner (gibt’s in echt in Gaarden) vorbei. Ißt doch was?

  6. Moin.
    Um die Zeit guckt noch Keiner.Kann man ruhig bißchen rumschlampen hier.
    Sind ja nur die ganz Abhängigen schon beim Winkel im Blog.
    Hat vielleicht Einer bißchen was zu Rauchen?

  7. Was es nicht alles gibt… das gute alte Space Invaders

  8. Erdge Schoss sagt:

    Ich hoffe, werter Herr Winkelsen,

    dass Ihnen die Brüder für die Promo die Taschen randvoll machen.
    Damit Sie sich mal wieder einen schönen Binder gönnen können …

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  9. FrauvonWelt sagt:

    Liebe Cara,
    merken Sie was? MC will nicht. Er will keine Keule mit Eis, er will diese komischen Dinger da oben. Lassen wir das mit uns machen? Er stopft in Sekundenschnelle 200 Hamburger in sich rein, und warum? Was will er uns damit sagen? Na, ist doch klar, oder? Er ist satt. Satt für die nächsten zehn Jahre.
    Was nun, liebe Cara? Haben Sie einen Plan B?

    Herzlich aber verzweifelt
    Ihre FrauvonWelt

  10. Bigod sagt:

    Gibt´s das auch mit Royal TS und zwischendrin vielleicht mal ne Reihe McRib?

  11. Bateman sagt:

    Ein‘ Cheese zum hier sterben!

  12. Thomas sagt:

    Moment mal –
    bisher dachte ich, MC steht für „Master of Ceremonies“.

  13. holstenbewohner sagt:

    Da isses wieder! Top reingefallen auf das virale Markting aus dem Marketing des goldenen M! Sag bescheid, wann wir die Gutschein verfuttern! Du darfst ja man nicht so viel davon essen! Aber MC verkauft auch Holsten! Hauptgewinn!

  14. KleinesF sagt:

    Erinnert mich irgendwie an ein Spiel aus meiner Jugend. Habe danach stundenlang nachts von Außerirdischen geträumt. Welches war´s blues?

  15. KleinesF sagt:

    He, man kann seinen Comment jetzt 30 Minuten editieren? Wo ist da die Autenzität des Augenblicks?

  16. Cara sagt:

    Plan B heißt: Bildzeitung!
    Wir lancieren einen Pressebericht mit dem Titel:
    Aufruhr in der Bloggerszene: Big McWinkel übersättigt ?
    Das wird ihn bis in die Knochen erschüttern, liebe FrauvonWelt.
    Und dann wird er uns brauchen.“ Glaubhafte Gegendarstellung“ sag ich nur.
    Er wird betteln. Er wird uns aus der Hand fressen.

    Todsicher,
    Ihre Cara

  17. oasenhoheit sagt:

    gibt es das auch als fettarme light-variante für figurbewusste? *ggg* :-P ;-)

  18. Mimi sagt:

    wie geil ist das denn ?!

  19. Kasimier sagt:

    @ KleinesF: Authenzität des Augenblicks? Du meinst „Arsch, Fresse, Arschgeige, ich will dir fressen“, möglichst in 30 Sekunden? Was hat denn Zeit mit Authenzität zu tun? Haste etwa 30 Minuten für die Frage benötigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.