Sabrina Claudio veröffentlicht neues Album „Based On A Feeling“ // Streams

Auch schon ihr viertes Album, hier ist „Based On A Feeling“ von Sabrina Claudio. Die Nummern „Better Version“ und „Put On Repeat“ könntet ihr bereits kennen, zumindest letztgenannte ist der Opener unserer aktuellen Soulful 2022 Playlist.

Seit 5 Jahren feste Größe hier auf WHUDAT

Vielleicht erinnert ihr euch noch an ihre Vorgänger-Alben, „About Time“ kam bereits vor 5 Jahren raus, zuletzt hatten wir „Truth Is“ aus 2019 als Longplayer von ihr hier. Was sagt die Künstlerin selbst über ihr aktuelles Werk?

Zwei Jahre Schreibblockade

„Ich bin so unglaublich stolz auf diese Entwicklung, die auf „Based On A Feeling“ basiert. Die Absicht hinter der Erstellung des Albums und die Energie, die in jeder Session verströmt wurde, sind in jedem Song zu spüren. Nach einer zweijährigen unvorhergesehenen Pause vom Schreiben, die durch verschiedene entmutigende Erfahrungen verursacht wurde, die meinen Wunsch zu schaffen stoppten, gelang es mir, nach einem Gespräch mit jemandem aus meinem Team die Motivation zu finden, wieder einzusteigen. Dieses Gespräch hat nicht nur meinen Ehrgeiz geweckt, sondern dem Album auch den Titel gegeben. Based On A Feeling entspringt meinem Versprechen, Entscheidungen nur auf der Grundlage eines Gefühls der Liebe und reiner Absichten zu treffen. Ich habe diese Idee genommen und mich in jedem einzelnen Aspekt durch den kreativen Prozess dieses Albums führen lassen, und ich könnte mit dem Endergebnis nicht zufriedener sein.“

In Summe sind es 11 Tracks, ein Feature kommt von ZAYN und ein neues Video zu „Don’t Make Me Wait“ ist auch gerade herausgekommen. All das findet ihr, wie immer, hier unten.

„The 11-track album is led by the singles “Better Version” and “Put On Repeat.” Alongside the album, Claudio also shared a visual for “Don’t Make Me Wait.” Stream Based On A Feeling below.“

Sabrina Claudio – „Based On A Feeling“ // Spotify Stream:

Sabrina Claudio – „Based On A Feeling“ // apple Music Stream:

Sabrina Claudio – „Don’t Make Me Wait“ // Official Video:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.