Pusha T x Raekwon x Joell Ortiz, Curren$y & Harry Fraud, Brother Ali, Visa Vie x XAVAS, Travis Barker & Yelawolf

iron fists

The Man with the Iron Fists. So lautet der Name von RZA’s Regie Debut. Das der Soundtrack nur gut werden kann war schon vorab klar. Pusha T x Raekwon und Joell Ortiz machen auf „Tick, Tock“ alles kaputt. Curren$y und mein derzeitiger Lieblingproduzent Harry Fraud drehen ein Video zu dem Song „Leaving the Dock“, zu finden auf ihrer „Cigarette Boats“ EP. Brother Ali liefert in letzter Zeit sehr viel dopes Material ab, heute gibts „Only Life I Know“ produziert von Jake One. Dann sind Savas und Xavier mit ihrem gemeinsamen Projekt XAVAS auf Promotour. Nach einem doch eher entäuschenden letzten Mixtape, kommt Yelawolf mit Travis Barker um die Ecke. „Push em“ ist hart und bestimmt nicht für die Dauerrotation gedacht, wer allerdings mal erlebt hat was Yelawolf live veranstaltet kann sich vorstellen wie dieser Track jeden Laden zerstört.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=JPJAiwESVgM[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4gDyHXt6SXU[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=9HwATJMeOYU[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=dg3mU3gxu5g[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.