Roundup: Phonte, Wiz Khalifa x The Weeknd, Lana Del Rey, Frank Ocean, iLL Camille x BJ The Chicago Kid

weeknd

Phonte feat. Carlitta Durand „Gonna Be A Beautiful Night“.
Sehr geschmeidig, „Charity Starts At Home“ is ja schon ein wenig älter trotzdem gibts weiter fleißig Material. Wiz Khalifa schnappt sich The Weeknd, die frisch ihren Major Vertrag unterzeichnet haben, für seine erste Single zum neuen Album „O.N.I.F.C“. Von seinem Mixtape mit Spitta ist immer noch keine Spur. Lana Del Ray releast ihren Song „Ride“, produziert hat das Stück von Rick Rubin. Finden wird man den Cut auf der kommenden Paradise Editon ihres Albums „Born to Die“. Frank Ocean kann rappen, bei dem wundert mich das aber auch nicht wirklich. „Blue Whale“ ist ein Album Leftover, hätte aber auch durchaus auf „Channel Orange“ gepasst. Zum Schluss gibts iLL Camille mit BJ The Chicago Kid. Produziert wurde „Find out“ von Willie B, die eine Hälfte der Digi-Phonics, Haus-und Hof Produzenten Team von TDE. Enjoy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Gl7xXJffTm0[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=WBGbYagI6G4[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=nvb8wdBglpw[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.