Roundup: Kid Cudi, Kendrick Lamar, DJin, The Weeknd, Slick Rick & Doug E. Fresh

cudi

So Cudi, das wurde jetzt aber auch mal Zeit. Nach deiner Grütze auf dem G.O.O.D. Music Sampler hatte ich die Hoffnung schon fast aufgegeben. Doch siehe da, er kann es ja noch. „King Wizard“ hat diese typische Cudder Hook, Verses passen auch. Mehr davon bitte! Kendrick Lamar ist weiterhin auf Promo Tour, heute schaut er mit „Swimming Pools“ bei Jimmy Fallon vorbei. Dann haben wir Djin, war mir bisher unbekannt der junge Mann. „Täglich grüßt das Faultier“ wirkt sehr geerdet, ist stark produziert von Elmäx. Ich freu mich mehr zu hören. Dann haben wir „Rolling Stone“ von The Weeknd, einer meiner absoluten Favorites der Jungs. Ihr Major Debut sollte auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dazu packen wir noch einen Mix von Slick Rick und Doug E. Fresh, Mister Cee hat sich die Mühe gemacht die Classics zusammen zu cutten. Enjoy:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=a_k1J6iVeR4[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NeefU7VUkx0[/youtube]

Kommentare

Eine Antwort zu “Roundup: Kid Cudi, Kendrick Lamar, DJin, The Weeknd, Slick Rick & Doug E. Fresh”

  1. Shizzle sagt:

    cudder, spitze! hoffentlich kommt da bald wieder mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.