Roundup: Architekt, Ok Kid, Ali As, Sierra Kidd, Ta-ku

Heute mal sind mal deutsche Newcomer im Focus. Architekt, der zuletzt mit Kool Savas auf Tour war, serviert uns „Verloren“. Sehr nicer Beat, ich hoffe da kommt jetzt endlich mal ein Album. Ok Kid sind wohl das nächste große Ding nach Kraftklub, Visa Vie hat die Jungs im Interview. „EMWIMO“ von Ali As ist seit heute draußen, zur Feier des Tages gibt es ein paar Bars Acapella. Der Jungspund Sierra Kidd liefert uns einen weiteren Freetrack namens „Jugend“. Zum Schluss macht es bei Ta-Ku gewaltig „Boom“. Enjoy:

[youtube]http://youtu.be/ItLCM_JAcgQ[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/fMezscuRix8[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/eq8yv0-6Guk[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.