„Rodents“ – New Mural by Belgian Street Artist ROA in Kiev // Ukraine

Der belgische Street Artist ROA zählt mit Sicherheit zu den von uns am härtesten gefeierten Künstlern des Urban Art-Genres. Der aus Gent stammende Graffiti Artist ist im Rahmen seiner Kunst nach wie vor auf der ganzen Welt unterwegs. Kürzlich verschlug es die Street Art Ikone beispielsweise in die Ukraine, wo er auf Einladung der Kuratoren Geo Leros, Iryna Kanishcheva und Waone Interesni Kaki, ein neues Artwork zum „ArtUnitedUs“-Projekt beisteuerte. Entstanden ist auf diesem Wege in Kiev ein klassisches Roa-Mural, welches 3 seiner bekannten Nagetiere featured. Direkt hier unten gibt’s ein paar visuelle Eindrücke vom neusten Streich des kreativen Belgiers. Just have a look + Enjoy:

Invited by the curators Geo Leros, Iryna Kanishcheva and Waone Interesni Kazki, the Belgian Street Artist painted this large new mural on a side facade of a 5 storey building for the ongoing ArtUnitedUs project. Using a lot of negative space to emphasize the size of the work, ROA painted a classic piece with signature rodents. Depicting 3 different species that are pretty common for the area, he created a weird family of fury little giants. Despite the leg injury he had during his stay, he once again proved his great sense and knowledge of animal anatomy, as well as great use of pray paint and brush.


[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.