Rita Ora photographed by Terry Richardson (12 Pictures)

Der auf jeden Fall am häufigsten gefeaturete Fotograf hier auf WHUDAT: Terry Richardson (klickt Euch hier mal durch sein Schaffen!). Heute haben wir das brandneue Set mit der britischen Pop-Sängerin Rita Ora, die hier ja ebenfalls keine Unbekannte ist, Terry hat es gestern in seinem Blog gepostet. Ob nun der US-Präsi, Beyoncé, Rihanna, Kate Upton oder eben auch Rita Ora – Niemand sieht schlecht aus durch Terrys Linse – hier:

„As it turns out, Terry Richardson didn’t send that crude Facebook message to model Emma Appleton offering a Vogue photo shoot for sex, so I feel a little less guilty about posting this. Either way, I’m down for any photo shoot of Rita Ora playing strip poker with herself. Yep, Rita’s still bad as hell, and Uncle Terry’s still creepy as hell.“



___
[via Terry]

Kommentare

2 Antworten zu “Rita Ora photographed by Terry Richardson (12 Pictures)”

  1. […] Wahrscheinlich deswegen: Rita Ora photographed by Terry Richardson (12 Pictures) > Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, … […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.