Rhymefest – „Found You“ + „In My Fathers House“ Showtime Documentary // Trailer

Rhymefest Found You Video WHUDAT

Okay, das hier ist ziemlich hard tabacco, aber etwas, was Ihr Euch unbedingt angucken solltet. Ich nehme an, das Gros der Leser wird Herrn Rhymefest (gefeatured) kennen, der Mann hat inzwischen Grammies gewonnen (u.a. für das Co-Writing von Kanyes „Jesus Walks“), Golden Globes, für die Nummer „Glory“ von Common und John Legend hat er sogar einen Oscar bekommen. Zusammen mit Showtime hat er nun eine Dokumentation namens „In My Father’s House“ gedreht, in welcher er den Versuch unternimmt, mit seinen alkoholkranken Vater nach mehr als 25 Jahren zu reconnecten. Der Soundtrack zu dieser Doku kommt natürlich von Rhymefest, der Titel nennt sich „Found You“ – das heutige (Mucke-)Video des Tages:

„Music video for „Found You“, song from the new documentary „In My Father’s House“ by filmmakers Ricki Stern & Annie Sundberg which premiered in AMC theaters in October. A story about Rhymefest’s reconnection with his homeless father after 25 years.“

[youtube]https://youtu.be/kqu8GAbjZVY[/youtube]

Special: „In My Father’s House“ // Showtime Documentary w/ Rhymefest

In My Fathers House Showtime Poster WHUDAT

Hier haben wir noch 2 Trailer zu der Showtime Doku, in welcher Rhymefest begleitet wird, wie er seinen Vater sucht, der leider von einer schlimmeren Droge als Heroin abhängig ist (Alkohol – bitte hört auf zu saufen, Ihr macht Euch die Birne weich). Er kauft das Haus, in welchem sein Vater aufgewachsen ist und macht sich auf die Suche. Leider findet er heraus, dass sein Vater inzwischen obdachlos ist und nur ein paar Blöcke weiter entfernt sein Dasein fristet. Die Doku ist bereits draußen und ich bin mir sicher Ihr wisst, wo Ihr sie findet. Schaut Euch auf jeden Fall die beiden Trailer an, pretty emotional stuff:

„Award winning documentary following hip-hop artist Che „Rhymefest“ Smith – co-writer of the 2015 Oscar winning song „Glory“ from the motion picture ‚Selma‘ and 2005 Grammy winner for the song „Jesus Walks“ with Kanye West – as he moves into his childhood home on Chicago’s South Side and hesitantly sets out to reconnect with his estranged father, the man who abandoned him over twenty years ago.“

„In My Fathers House“ Official Trailer

[youtube]https://youtu.be/ea4zi-am1m0[/youtube]

In My Father’s House | Teaser Trailer | SHOWTIME Documentary

[youtube]https://youtu.be/GnGMFdtnZuI[/youtube]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.