Rezo „Zerstörung“ alle 3 Teile: Inkompetenz, Klima-Katastrophe und Korruption. Bitte vor der Bundestagswahl mit der Familie gucken.

Ich halte es für sehr wichtig, sich vor der am kommenden Sonntag in Deutschland stattfindenden Bundestagswahl zu informieren. Damit meine ich nicht nur den Wahl-O-Maten (der mir übrigens empfiehlt, Die Partei zu wählen – ich bleibe aber bei den Grünen), sondern auch was die Regierung der letzten 16 Jahre betrifft. Und dort im Speziellen: die CDU.

16 Jahre Kohl, kurz Schröder, 16 Jahre Merkel

Man muss es sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: seit 1983 wird Deutschland fast durchgehend von der CDU regiert. Es gab eine kleine Gerhard Schröder/SPD-Pause (1998 – 2005), vorher waren es jedoch 16 Jahre Helmut Kohl und danach 16 Jahre Angela Merkel. Und was politisch so passieren kann, wenn regierende Parteien sich zu sicher fühlen und aus alter Gewohnheit heraus denken, kein Mensch wird jemals von etwaigen unterladentischenden Machenschaften erfahren, … nun, es gibt inzwischen ja das Internet. Und da gibt es sehr viele kluge und umtriebige Menschen mit einer großen Reichweite, die diese sogar sehr empathisch im Sinne einer besseren, aufgeklärteren Welt für alle nutzen.

Man könnte JETZT etwas ändern!

Einer davon ist Rezo, der ja bekanntlich vor zwei Jahren schon einmal darauf hingewiesen hat, was bei der CDU eigentlich wirklich so los ist. Sein Video wurde bis heute 19 Millionen mal geguckt, was wirklich enorm ist. Und auch jetzt, pünktlich zu einer der wichtigsten Bundestagswahlen ever, hat er wieder von sich hören lassen. Weil dieses Thema jedoch so komplex ist, gab es dieses Mal nicht ein Video, sondern ganze 3 Teile. Das erste Video zeigt eindrücklich die Inkompetenz der Regierung auf (es wurde bis heute 5,6 Mio mal geguckt), im zweiten Teil ging es um das beherrschende Thema der Zeit, die Klimakatastrophe (4 Mio. views) und im dritten und letzten Teil, welcher gerade erst am Wochenende erschienen ist, geht es um Korruption (in 2 Tagen bereits 2,2 Mio views). Das ist alles keine leichte Kost, eigentlich ist es sogar komplett irre, dass so viele Wahrheiten bekannt sind, aber keinerlei Konsequenzen folgten. Aber das kann man ja jetzt ändern.

Bitte wählen gehen!

Also: geht bitte am kommenden Sonntag wählen. Und schaut Euch vorher gerne im Kreise der Familie diese drei Videos an, lest euch die Quellen durch und entscheidet, von wem ihr Euch die kommenden vier Jahre regieren lassen möchtet. Laschet wäre hierbei natürlich der worst case, auch Scholz ist in der Vergangenheit nicht unbedingt als größter Philanthrop aufgefallen. Grundsätzlich sollte man die Politik aber auch nicht an einzelnen Menschen festmachen, es geht immer um ganze Parteien und es geht hauptsächlich um deren Inhalte. Noch einmal: bitte schaut Euch alle drei Teile an, dann solltet ihr auch verstehen, was zu tun ist. Geht wählen!

Teil 1: Inkompetenz

Teil 2: Klima-Katastrophe

Teil 3: Korruption

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.