„RESOLVE“ – New Years Resolutions of People from Salt Lake City in Portraits

Der 18-jährige Student der University of Utah, Parker Gibbons (hier bei Instagram) verbrachte den Jahreswechsel im heimischen Salt Lake City. Relativ spontan kam dem jungen Mann eines morgens die Idee zu einem interessanten Foto-Projekt. Mit seiner Kamera im Anschlag und einem schwarzen Filzstift bewaffnet, befragte er die Passanten seiner Heimatstadt nach deren Vorsätzen für das neue Jahr 2016. Die Menschen in der Hauptstadt des US-Bundesstaates Utah waren ausgesprochen auskunftsfreudig und kritzelten sich ihre Vorsätze (von „Support my Kids more“ bis „Smoke more Pot“) bereitwillig auf ihre Handinnenflächen. Gibbons selbst sagt über sein Projekt folgendes: „I really like the idea of New Years. I mean, I don’t think I’ve ever kept a single resolution I’ve ever made, but I like the idea of actively trying to change something to make one’s life better. Anyways, I’ve been wanting to see what other people are planning on doing for New Year“. Einige Highlights aus der auf diesem Wege entstandenen Portrait-Reihe „RESOLVE“ lassen sich direkt hier unten checken. Biddesehr:

Utah-based photographer Parker Gibbons recently captured some inspiring portraits of people and their New Year’s resolutions for his series ‘Resolve’. The 18-year-old freshman student at the University of Utah decided to train his lens on the denizens of Salt Lake City to find out their hopes for 2016. The resolutions of his subjects range from the positive (“Push myself”) to the goofy (“Smoke more pot”).


___
[via designtaxi]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.