„Removies“ – Movie Titles Missing One Letter Illustrations (8 Pictures)

Schöne Illustrationen von den Grafikdesignern Austin Richards und Des Creedon, die sich ein paar Filmtitel vorgeknöpft haben, nur einen einzigen Buchstaben aus den entsprechenden Bezeichnungen gestrichen und für die daraus entstandene, gänzlich neue und meistens sehr lustige Bedeutung ein frisches Poster entworfen haben. Mein geheimer Favorit sind die sieben tibetanischen Ohren, teilweise herzhaft gelacht:

„Removies“ is a project by designers Austin Richards and Des Creedon, which features creative movie posters, removing just one letter from the original title.


(more posters on page 2 – click below!)

Seiten: 1 2

Kommentare

3 Antworten zu “„Removies“ – Movie Titles Missing One Letter Illustrations (8 Pictures)”

  1. […] Watch more ? Advertise with DYT! – Join us on Facebook – Follow on Twitter – On Pinterest – Subscribe by Email […]

  2. […] [bild] movie titles missing one letter (whudat) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.