„POWER OF IMAGINATION“ – Neues Mural von Street Artist Millo in Kremenchuk // Ukraine

Millo is on Fire: Erst in der letzten Woche durften wir bekanntlich das neue Mural „Never Far Enough“ des italienischen Street Artists im spanischen Santander bestaunen. Und der Künstler legt direkt mit einem weiteren neuen Piece in der Ukraine nach. Im Rahmen des Projekts Back to School, welches ins Leben gerufen wurde von Seth Land, Oleg Sosnov, UNICEF Ukraine und der Sky Art Foundation, wurde der gute Millo kürzlich nach Kremenchuk in die zentralukrainische Oblast Poltawa eingeladen. Die Initiative hat es sich zum Ziele gesetzt, von Krieg und Armut gebeutelten Kindern und Jugendlichen, ein wenig Freude und Motivation durch farbenfrohe Kunst in den Straßen zu vermitteln. Auch der von uns sehr geschätzte Künstler Seth Globepainter steuerte dem Projekt bereits 2 Wandbilder an Schulen in der Ukraine bei (hier & hier). Als Ort für sein Mural mit dem Titel „POWER OF IMAGINATION“ wählte der Italiener Millo ein Gefängnis für Jugendliche, die in einer Einrichtung in Kremenchuk ihre Strafen von einem Monat bis zu Acht Jahren verbüßen. Direkt hier unten haben wir einige Impressionen des Murals, sowie einige Worte des Künstlers zu seinem Werk. Dopensen:

The power of imagination is the key to never stop dreaming and encouraging the development of our own potential. The power of imagination is that force that guides us to follow our inner dreams and having trust in the possibilities of life. I create this wall with the aim of giving hope and strength to all of those who are living a difficult journey. The wall is located in the Kremenchuck juvenile penitentiary that hosts around 40 teenagers prisoners from 14 to 22 years old who have committed different crimes. The penitentiary for the inmates is a special place of education and everyday life where there is a strong belief and desire to help these teenagers, who are gonna spend there from 1 months till 8 years, in the process of their growth and adaptation to the adult life. Back to School Ukraine project is devoted to children and has the aim to create murals in schools, nursery schools, institutes and even in the juvenile penitentiaries. The goal is to bring art to children who live in remote corners of Ukraine and are experiencing poverty, war or detention. The projects strongly believe that only with the help of not indifferent people is possible to create a little miracle for our children. – Millo


[via Millo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.