Pop Color Tattoos by Slovakian Artist Ivana Belakova

Es ist mal wieder an der Zeit für ein paar neue Tattoo-Inspirationen: Bei der, aus der Slowakei stammenden Künstlerin Ivana Belakova geht es ziemlich farbenfroh zur Sache. Kaum zu glauben, dass Belakova sich zu Beginn ihrer mittlerweile 14-jährigen Karriere im Tattoo-Biz, ausschließlich auf das Stechen mit schwarzer Tinte beschränkte. Inzwischen hat sich die Künstlerin einen eigenen Pop Color-Stil angeeignet, welcher teils chaotische Graffiti-Elemente, auf perfekte Weise mit Fine Art-Ästhetik verbindet. Einige Highlights aus dem Schaffen der talentierten Dame gibt’s direkt hier unten. Ein ausführliches Interview mit der Künstlerin findet Ihr zudem drüben bei Illusion. Enjoy:

It didn’t take much for Ivana Belakova to realize that tattooing was what she wanted to do the first time she put needle to skin. The self-taught Slovakian artist initially started working in black and grey, but has since expanded her palette. That transition, led to her developing a style that combines the vibrant, chaotic nature of graffiti with fine art aesthetics—visuals that are harmonious, yet spontaneous at the same time.


___
[via Illusion]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.