Photos of a Blacked Out NYC (10 Pictures)

Wir posten hier ja regelmäßig unregelmäßig Content der sich zumeist mit der schillernden Seite von New York beschäftigt. Wie mittlerweile jeder mitbekommen haben sollte, wurde auch NYC nicht von Hurricane Sandy verschont, wenn auch wesentlich schwächer, als beispielsweise Kuba. So waren und sind teilweise immer noch über 2 Mio. Haushalte in der gesamten Stadt ohne Strom. Diese Bilder hier zeigen New York von seiner bisher ungewohntesten Seite, keine glitzernden Werbetafeln und strahlenden Skylines, aber dennoch irgendwie ziemlich beeindruckend, aber auch bedrückend.

„Earlier today, the U.S. Department of Energy said in a report that more than 8.2 million homes and businesses lost power in the United States because of Hurricane Sandy. New York was among the hardest hit with 2 million affected and hundreds of thousands of people still without power.“

___

[via]

Kommentare

4 Antworten zu “Photos of a Blacked Out NYC (10 Pictures)”

  1. Susej sagt:

    dark.nice.good

  2. […] City that never sleeps”, so lautete zumindest bis Sandy kam das Motto der Megemetropole New York. Mit dem Stromausfall verschwand jedoch auch das Licht aus […]

  3. […] ohne Lichter aussehen würde, hat uns allen das Ereignis im Oktober 2012 gezeigt. Jetzt sind wir wieder auf wunderbare Aufnahmen gestoßen, bei denen der Fotograf Christophe Jacrot (hier bereits […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.