„Owned – Die Trilogie“, Teil II


[Falls noch nicht geschehen, bitte hier den ersten Teil lesen]

Der Casting-Clown hatte plötzlich keine Zeit mehr. Dieter Wedel rief und er müsse gleich los. Vorab wollte er sich dann allerdings noch das bisher aufgenommene Material mit mir zusammen ansehen. Wir setzten uns also vor einen Monitor gegenüber der Bühne und schauten uns einige Szenen an. Wie sich zu meinem Entsetzen rausstellte, lief die Kamera offensichtlich mit, als ich mich mit der Sekretärin unterhielt. Denn plötzlich zeigte die Mattscheibe ausgerechnet die Szene, in der die Sekretärin mich umarmte. Der Regisseur war ausser sich vor Wut:

„Was ist das denn da? War das, als ich am Telefonieren war? Was soll das denn, umarmt Ihr Euch da? Was…“, stammelte er und schaute nervös seine Assistentin an. „Ich kann da gar nichts für, er hat mich einfach angebaggert!“ die überaschende Antwort der jungen Dame. Hoppla. „Was soll das denn?“, schrie er mich an, „Sie kommen in mein Studio, zu meinem Casting und machen meine Frau an?!“. „Oh,“, gab ich mich erstaunt, „ist das jetzt auch noch Ihre Frau!?“. Ich geriet in Erklärungsnot. Die junge Dame sagte gar nichts mehr, der Regisseur glaubte mir nicht und ich versuchte ihn zu überreden, sich das Band einmal etwas genauer anzusehen. Nichts zu machen.

Im Laufe des Wortgefechts überreichte er mir dann eine kleine rote Schachtel, und bat mich, diese zu öffnen. Irgendetwas stimmte hier nicht, das war mir seit der Brücke klar. Aber was genau war hier faul? Ich öffnete die Box, aus der mir ein kleiner Teufel entgegengesprungen kam. Im Mund hatte er einen beschriebenen Zettel, dessem Wortlaut ich vernehmen konnte, hier gerade ordentlich verarscht worden zu sein.

„Wir haben Post bekommen!“, sagte der Casting-Mann und riss sich den falschen Bart aus dem Gesicht. „Eine junge Frau, die sie vielleicht kennen, hat uns geschrieben und wollte sie mit unserer versteckten Kamera reinlegen. Herzlich Willkommen!“. Ach Du scheisse. Umsonst gerappt, die peinlichsten Mimiken abgeliefert, die unvorteilhaftesten Verrenkungen gemacht, unnötige Beziehungsdramen ausgelöst? Kein Pro7, keine Dieter Wedel-Abenteuershow mit MC Winkel, keine 3 Wochen Canaren, keine 8 Riesen? Wer zur Hölle wollte mich hier auf´s Glatteis führen? Und warum?

Das erfahrt Ihr morgen. Inklusive Beweis-Videomaterial!

Kommentare

38 Antworten zu “„Owned – Die Trilogie“, Teil II”

  1. Christoph sagt:

    Yeah! Nun aber los MC…. das Blatt hat sich ja ganz schön überraschend gewendet. Ich will mehr INPUT!!!!

  2. Bloggsberg sagt:

    Herrliche Story. Ich schmeiß´ mich weg.
    War das etwa diese Pflaume-Sendung damals „Rache ist süß“?

  3. Finja sagt:

    *g* M. wirds gewesen sein!

  4. Dark Walter sagt:

    Großartig, Muss sofort abonieren :)

  5. Dr.Schlauf sagt:

    uhh, das hat bestimmt gezeckt!

  6. die muräne sagt:

    Herzlichen Dank für das versprochene Vorab-Standbild. Ich bin schon ganz zappelig…

  7. Sören sagt:

    Rache der lieben „M.“ ;)

  8. Gürtel sagt:

    was hast du dem menschen damals bloß angetan, dass so etwas mit dir gemacht wird, mc?!

    ach so, is ja schon dienstag, deshalb die frage: freitag zu lullinger ins maritim?

  9. MC Winkel sagt:

    @ Christoph: Morgen gibt´s den letzten Teil; mit Bildern und Film!
    @ Bloggsberg: Sowas Ähnliches…
    @ Finja: Nicht diese M.! Aber Du bist schon recht nah dran!
    @ Dark Walter: Gerne!
    @ Dr. Schlauf: Ging so.
    @ Muräne: Morgen mehr. Ich sag´ nur: Close-ups! :)
    @ Malcolm: :) Clemens hat leider keinen mehr erreicht. Nachstellen?
    @ Sören: Nein (s.o.), aber so ähnlich…
    @ Gürtel: Weiss auch nicht… ich kann das auch irgendwie nicht so richtig verstehen… Friday: Eher nein.

  10. Ole sagt:

    Gerade gegen die Unwiderstehlichen wie Dich regt sich aus genau diesem Umstand, dass Du so unwiderstehlich bist, Widerstand, scheint mir. Das Leben ist manchmal unpraktisch. :)

  11. KleinesF sagt:

    Paola und Kurt Felix!

  12. pulsiv sagt:

    das musse wirklich tief getroffen haben, wennse erst nach sooo langer zeit drüber schreiben können… aber immerhin lassense uns dran teilhaben. Issat irnzwo ausgestrahlt wordn, oder nur so private Rache?

  13. glam sagt:

    die scham, die scham… eine ehemalige klientin von mir ist auch einmal in so eine versteckte kamera-situation geraten. sie war so geil auf die tv-möglichkeit, dass sie selbst ein brand im studio nicht davon abgehalten hat, ihr bestes zu geben. das material war dann sendeuntauglich, weil sie sich zu souverän verhalten hatte. es sollte für desiree n. dann noch ein paar bitter-verhärmte jahre geben, bis sie zu jetztiger reife sich verformte.
    ich hoffe doch sehr, mc, dass sie sich der ausstrahlung des materials verweigert haben, oder?

  14. Marcus sagt:

    Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen. Sehr gute Geschichte Herr Winkel. Dafür lasse ich doch glatt einen Link springen.

  15. sabbeljan sagt:

    hast du dich wirklich gefragt, warum dich jemand aufs glatteis fuehrt? oder hast du aus den 150 moeglichkeiten die richtige gesucht?

  16. else sagt:

    ach so war das also? krasse sache.

  17. Malcolm sagt:

    Clemens hat leider keinen mehr erreicht. Nachstellen?

    Ich trage das weiter. Es gibt noch einen (widerwilligen) Plan B…

  18. ein traum! mc, biste dir sicher, dass du das nicht geträumt hast? das ist furchtbar. hoffentlich macht niemand so was mit mir. leben kurt felix und paolo eigentlich noch? mit denen bin ich auch schon mal mutwillig aufgetreten und kurt hat mir geflirtet. gruselig.

  19. die muräne sagt:

    @Mc und Malcolm: Ich bin doch etwas beunruhigt über ihre Codes. Hoffe mal sie beide sind keine Schläfer.

  20. Malcolm sagt:

    Du bist nah dran, liebe Muräne… Nah dran…

  21. 500beine sagt:

    oje! da sind endlich die 15 minuten ruhm
    und dann wird man so veräppelt!

  22. r0ssi sagt:

    Wusste ich doch, dass da was faul war. Sonst hätten Sie den Job ja bekommen…

  23. Bateman sagt:

    shit happens, everytime and everywhere

  24. MC Winkel sagt:

    @ Ole: Ganz genau so ist es, Ole! Aber dazu morgen mehr.
    @ KleinesF: Nene, nur deren Nachkommen.
    @ pulsiv: siehe folgende Nachricht an glam.
    @ glam: … ich hätte es wohl nicht verweigert. Bin ja kein schlechter Verlierer. Aber auch hier galt: Sendeuntauglich, da zu souverän. Die hätten sich aufgrund Ihrer Mühe etwas mehr erwartet. Aber wenn ich mir so ansehe, wich ich die Brücke mache… das hätte man eigentlich senden MÜSSEN! Aber naja, morgen ist´s ja dann soweit!
    @ Marcus: Oh, wie edel von Ihnen!
    @ sabbeljan: Hä? Wieso? :)
    @ else: voll krass, ey!
    @ Malcolm: Werde gleich mal meine Mails checken. Es gibt news wg. Samstag! Bier!
    @ bsc: Nein, liebe bsc – wirklich kein Traum. Daher ja morgen das Beweismaterial als wmv-file. Dürften Sie dann ja jetzt auch gucken können, oder?
    @ Muräne: Es ist alles gut.
    @ 500Beine: Dafür kommen jetzt 15 Jahre, 500!
    @ r0ssi: Stimmt!
    @ Batey: Och, so schlimm war das nicht…

  25. False sagt:

    nicht wirklich, wie geil… :D

  26. Dark Walter sagt:

    Beim ersten Blick auf den Casting-Clown musste ich sofort an Al Bundy denken

  27. mc, bei mir ist technisch alles klar für den showdown morgen. ich kann hören und sehen dank dose :)

  28. chrisse sagt:

    holy shit hotstuff beim mc, da ist man mal ein paar tage untergetaucht und herr mc hat nen paar heiße sachen am start ;)

  29. brittbee sagt:

    Ich bin gespannt auf den final showdown, weiß ich doch, wie brutal und blutig die Rache einer verschmähten Frau sein kann…Armer MC

  30. schroeder sagt:

    Wenn am Ende nicht doch der Leser dieses Blogs der Gelackmeierte ist… gut, ich finds nun im Grunde glaubhafter, da Dieter Wedel so schlecht ins Format passte. Bin gespannt…

  31. KleinesF sagt:

    Grundregel jeder Trilogie: Der dritte Teil ist immer ganz anders, und überraschend. Also geben Sie sich Mühe, Herr Wi.

  32. pah sagt:

    boah! wann geht das denn hier ma weider (wenn ich an sie denke denk ich an dittsche) (beziehungsweise dessen sprache) also, ich dach ma, herr winkel, sie wissen wie mans macht, das midder spannung und dem bogen undsoweider

  33. pah sagt:

    und wieso kamman hier eigentlich nich seine tippfehler verbessern, is ja n service hier

  34. Flocke sagt:

    Ich werde die Nacht wohl Folge III abwartend am Compi verbringen….

  35. eigenart sagt:

    Also der Casting-Clown sieht irgendwie aus wie Higgins von „Magnum p.i.“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.