OMOTE – Real Time Face Tracking / Projection Mapping by Nobumichi Asai

And The Oscar for Best Makeup and Hairstyling goes to… nun, in Zukunft vermutlich an die Entwickler dieser „Digital MakeUp“ Realtime Facetracking Schrägstrich Projection Mapping Technologie. Dieses Video von Nobumichi Asai mit dem Namen „Omote“ zeigt mithilfe eines asiatischen Models, wie das mehr oder weniger aus Licht erstellte Makeup aussehen und wirken würde. Das Gesicht wird hierfür zunächst mittels Motion Capture-Technologie gescannt, dann wird auf die altbekannte Projection Mapping-Technologie zurückgegriffen, so dass unterschiedlichste Variationen des digitalen Makeups später auch exakt dort sitzen, wo sie hingehören. Das klingt jetzt vermutlich etwas komplizierter, als es aussieht – schaut Euch diesen Clip an, der heute im gesamten Netz die Runde macht:

„A team led by Nobumichi Asai demonstrates real-time face tracking and projection mapping. Can you image the entertainment potential for this kind of technology? It could certainly add an exciting new element to live shows and performances.“

Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/103425574[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.