„No Sleep til Brooklyn“ – Jason Tetlak fertigt das größte 3D-Mural der Welt!

Das größte handgemalte 3D-Mural der Welt lässt sich seit jüngstem in Brooklyn/NYC bestaunen. Verantwortlich für das von Guinness World Records abgenommene Piece ist Künstler Jason Tetlak. Für sein besonderes Stück Wallart ließ sich der gute Mann von den legendären Beastie Boys und ihrem Song „No Sleep til Brooklyn“ inspirieren. Innerhalb einer Woche fertigte Tetlak (hier bei Instagram) seine Mural-Hommage an die New Yorker-Rap Ikonen auf 27 x 7 Metern. Richtig entfaltet sich das Werk allerdings erst beim Blick durch einen entsprechende 3D-Brille. Direkt hier unten lassen sich einige Impressionen besagten Monster-Murals in Augenschein nehmen… Just have a look + Enjoy:

On July 24th, artist Jason Tetlak was officially recognized by Guinness World Records as having created the largest hand-painted 3D mural in the world. Tetlak’s mural resides in the Jacksonville neighborhood known as Brooklyn and features images of the internationally recognized music group the Beastie Boys.


[via SAN]

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.