New Yorkers Web Series – Naomi Shelton // Harry Grumbles (2 Clips)

Es gibt die nächsten beiden Episoden der großartigen „New Yorkers“-Reihe, heute wieder mit zwei waschechten New Yorker Natives: wir haben Gospel-Queen Naomi Shelton, die Ihr von „Sharon Jones & The Dap-Kings“ kennen könntet. 100% Soul und auch wenn ihr Hintergrund ein eher religiöser ist – sie macht es nicht so plump wie Xavier, in erster Linie geht es in ihrer Message um das Verbreiten von Liebe. Im Anschluss haben wir Harry Grumbles, englische Bulldogge und nur einer von 600.000 Hunden in New York. Harry besitzt eine „larger than life“-Personality – Ihr werdet schon sehen. Wenn Ihr jetzt keine Zeit habt, schaut’s Euch am Wochenende an – hier sind die älteren Episoden. Enjoy:

Naomi Shelton:

[vimeo]http://vimeo.com/58121151[/vimeo]

„The first time I saw Naomi Shelton & The Gospel Queens was in 2005 at Southpaw in Park Slope. It was at a record release party for Sharon Jones & The Dap-Kings‘ new album „Naturally,“ and at that time Naomi went by Naomi Davis. I had never heard of her and it would be another two or so years before her first full-length would come out, but as soon as she took the stage, myself and the rest of the audience were immediately uplifted by her presence.“

Harry Grumbles:

[vimeo]http://vimeo.com/58215913[/vimeo]

„Anonymity. It’s a big part of living in New York. Over eight million people roaming the streets of NYC allow the same people to pass you day after day without you ever getting to know them. The same can be said about the over 600,000 dogs in NYC. At a glance, one dog is no different from the next. Except Harry Grumbles. We recently had the opportunity to film with Harry and when his short, rotund body didn’t fill the frame, his larger-than-life personality surely did. Harry runs New York, at least in his mind.“

Kommentare

Eine Antwort zu “New Yorkers Web Series – Naomi Shelton // Harry Grumbles (2 Clips)”

  1. Geraldine sagt:

    Ich bin hier gerade erst angekommen und muss sagen, ich mag die Beiträge und die Auswahl der Sachen, die Du vorstellst sehr. Hut ab. Nicht ganz so glücklich sind die Ladezeiten. Aber das ist es wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.