New Mural by Martin Ron & Nase Pop for „Duo“-Street Art Festival in Buenos Aires // Argentina (11 Pictures)

Im Rahmen des „Duo“-Street Art Festivals in Buenos Aires bringen aktuell 6 Künstler-Pärchen in Zusammenarbeit, freshe Murals auf die Straßen der argentinischen Hauptstadt. Keine Frage, dass Local-Artist Martin Ron (hier bereits gefeatured) bei dem Event in seiner Heimatstadt mit von der Partie ist. Gemeinsam mit Homie Nase Pop entstand ein farbgewaltiges Monster von einem Mural an der Kreuzung Scalabrini Ortiz & Soler. Als Thema wählten die beiden Artists, eine junge südamerikanische Schönheit beim Vorgang des Selfie-Schießens. Einige Aufnahmen des dopen Collabo-Artworks sowie vom Entstehungsprozess gibt’s direkt hier unten:

Street Artist Martin Ron is back in his hometown of Buenos Aires where he just finished working on this new piece with his friend Nase Pop. This piece is part of the „Duo“ Street Art festival in Argentina where 6 collaborations are being created around the streets of Buenos Aires.


___
[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.