„Multiculturality Balance the World“ – New Vibrant Mural by Street Artist Okuda in Brussels // Belgium

Der spanische Street Artist Okuda San Miguel begeistert uns bereits seit einigen Jahren mit seinem uberdopen und farbgewaltigen Output. Okuda’s „Multicolored-Geometric“-Murals lassen sich mittlerweile auf der ganzen Welt bestaunen. Einige Arbeiten des kreativen Weltenbummlers, beispielsweise an oder auch in Kirchen – an Locations in Fort Smith/USA, Hong Kong oder Marokko haben wir natürlich auch an dieser Stelle gefeatured. Namenhafte Brands wie Puma, Adidas, Kia Motors oder POLO by Ralph Lauren sicherten sich zuletzt ebenfalls die Dienste des Spaniers. Wie sich der Alltag eines international renommierten Street Artists so darstellt, bekamen wir erst im April in Form des Clips „Colouring the World 2016“ präsentiert. In die neue Arbeitswoche starten wir heute mit einem brandneuen Okuda-Piece, welches soeben im Rahmen des Urbana-Street Art-Projekts in Brüssel entstand. „Multiculturality Balance the World“ so der Titel des gewohnt imposant daherkommenden Stücks Wallart am Place Saint-Lazare. Pure Dopeness, y’all:

Where Okuda San Miguel appears, a portal to different world opens. His psychedelic colors, skulls, geometric patterns, they produce mental stimulation and visually pleasing content. His vibrant jungle of colors found its place on walls, paintings, photographs. Okuda’s signature style are colors, the brighter the better. Works and illustrations of the artist have been exhibited in posters and art installations.


[via Okuda]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.