Most Famous Historical Photos recreated in Miniature Sets

Tiananmen Square, 1989.

Unfassbar aufwändiges Projekt der beiden Schweizer Fotografen Jojakim Cortis und Adrian Sonderegger, die den Auftrag bekommen haben, das weltbekannte Foto „Rhein II“ von Andreas Gursky (siehe Bild #4, wurde in New York bei einer Auktion für 3,1 Millionen Euro verkauft und wurde damit zeitweise zur teuersten Fotografie der Welt) auf Basis eines Miniatur-Sets nachzubauen. Das machten den beiden Bastelfreunden offensichtlich so viel Spaß, dass sie eine ganze Reihe weltbekannter Fotografien als Vorlage benutzten, um so Szenen wie das Massaker in München (1972), das letzte Foto der schwimmenden Titanic (1912), das Hindenburg Disaster (1937) oder Buzz Aldrins Fußabdruck auf dem Mond (1969) nachzustellen. Das gesamte Set, inklusive der „Making-of“-Bilder bekommt Ihr nach dem Jump:

„Commercial Swiss photographers Jojakim Cortis and Adrian Sonderegger started out the project by recreating Andreas Gursky’s famously lucrative landscape image, Rhein II. The pair painstakingly recreate each scene in miniature using paper, cotton balls, plastic — and plenty of their own spare time.“

Munich massacre, 1972.

View from the Window at Le Gras, 1826.

Rhein II, 1999.

Abu Ghraib, 2003.

The last photo of the Titanic afloat, 1912.

The “Surgeon’s Photograph” of the Loch Ness Monster, 1934.

The Hindenburg disaster, 1937.

The Wright Brothers first flight, 1903

The Concorde crashes after takeoff, 2000.

Buzz Aldrin’s Moon print, 1969.
___
[via freeyork]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.