MÖBIUS – Stopmotion Sculpture (Clip)

In Melbourne hat das Design-Studio Eness jüngst eine Skulptur aus 21 beweglichen Dreiecken aufgebaut, welche umgestellt und in Stopmotion gefilmt eine schöne, optischen Täusching darstellen. Wirkt im Kontext mit dem übrigen (Straßen-)Geschehen drumherum gleich doppelt so smooth:

„Twenty-one large triangles animated by Melbourne, throughout Federation Square. MÖBIUS is a sculpture that can be configured into many cyclical patterns and behave as though it is eating itself, whilst sinking into the ground. The result is an optical illusion and a time-lapse of people interacting with the sculpture and moving through Melbourne’s landmark location throughout the day.“



Clip:


___
[via notcot, hier noch ein Making-Of]

Kommentare

Eine Antwort zu “MÖBIUS – Stopmotion Sculpture (Clip)”

  1. singhiozzo sagt:

    DAS sieht mal geil aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.