„Miniature Office“ – New Tiny Moments of Agency Life in Miniature by Derrick Lin

Der kreative Umgang mit seiner Langeweile im Büroalltag hat Derrick Lin aus Ohio weltweit bekannt gemacht. Mit Handykamera, Lampe und Spielfigürchen bildet der junge Mann seit einiger Zeit, humoristische Szenen von Momentaufnahmen mit denen sich fast jeder Büromensch identifizieren nach. Wir haben im letzten ja an dieser Stelle bereits über seine „Miniature Office„-Serie berichtet. Kollegen und dem Arbeitgeber gefällt das kreative Schaffen Lin’s übrigens ebenfalls und dieser hat nichts dagegen einzuwenden, das die Serie in den Räumlichkeiten der Werbeagentur fortgeführt wird. Über die Jahre hat Lin 400 bis 500 Miniaturen aus Spielwaren- und Bastelläden gesammelt und nutzt diese als Fundus, um immer Konstellationen zu kreieren. Einige aktuelle Bilder der Reihe gibt’s direkt hier unten. Have fun:

The excellent series Miniature Office imagined by Derrick Lin, a creative office worker who decided to transform the moments when he was bored into amazing and funny miniature scenes, using small characters to play with office equipment.


[via digitalsynopsis]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.