Millenium – Realistic Double Exposure Paintings by Tigran Tsitoghdzyan

Hier haben wir ein schönes Set realistischer Malereien von dem amarikanischen Fotografen und Maler Tigran Tsitoghdzyan. Er benutzt die Double Exposure, also die Technik der Doppelbelichtung für seine Gemälde, welche die Gesichter unterschiedlicher Protagonistinnen durch ihre eigenen Händen scheinen lässt. Tsitoghdzyan hat im zarten Alter von 5 Jahren bereits mit dem Malen angefangen, damals schon mit Öl auf Leinwand. Diese Bilder hier sind in echt übrigens larger than life, teilweise über zwei Meter hoch. Ein paar seiner spannendsten Arbeiten haben wir hier für Euch, weitere Infos bekommt Ihr auf seiner Seite.

„Tigran Tsitoghdzyan is an armenian photographer, painter and drawer. Very famous in Armenia and Russia, he exhibited many times, many articles were written about him and he is now considered as one of the most talented and important modern armenian artist. In his collection Millenium he drew women and hands and some of the pictures are hyperrealistics as he manages to draw the face of the girl on her hands. Very impressive for a great work.“


___
[via tih]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.