Meet Photographer Christopher Cline from Minnesota & His Giant Dog Juji

Nach einem Umzug von Virginia nach Minnesota befand sich der amerikanische Fotograf Christopher Cline lt. eigenen Angeben nicht in allerbester Verfassung. Irgendwie wollte er mit der neuen Umgebung nicht wirklich warm werden und fühlte sich massiv vom Heimweh geplagt. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, schenkte seine Freundin ihm den Goldendoodle-Dog Juji, welcher Christopher Cline offensichtlich neben seinem Lächeln auch seine Inspiration zurückbrachte. Hund und Herrchen erkundeten in der Folge die neue Heimat auf gemeinsamen Wegen. Zudem dürfen auch wir nun anhand einiger sehr unterhaltsamer Foto-Manipulationen, am Leben des Fotografen mit seinem „Giant“-Dog teilhaben. Just have a look + Enjoy:

When photographer Christopher Cline moved from Virginia to Minnesota, he was feeling homesick and “sliding into a sad place in life.” But then his girlfriend brought him Juji. Though the photographer wasn’t keen on getting a dog at first, the adorable Goldendoodle not only became his best friend, he brought his inspiration back. Now Cline creates amusing Photoshop manipulations featuring the giant Juji and Cline himself taking all sorts of adventures together.


[via boredpanda]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.