„Meet Karim“ – Street Art Duo Herakut painted a Portrait of a local homeless for „PROJECT 256“ in Paris // France

Das deutsche Street Art Duo Herakut ist neben beeindruckenden Artworks ebenfalls für sein massives soziales Engagement bekannt. In Paris unterstützten die beiden Künstler soeben die Organisation „PROJECT 256„. Diverse Artists werden hier gebeten Portraits von lokalen Obdachlosen zu erstellen, ein QR-Code am Artwork gibt dem Betrachter im Anschluss die Möglichkeit einen kurzen Clip zur Geschichte des dargestellten Menschen aufzurufen und diesen ggf. via Bitcoin-Spende zu unterstützen. Herakut haben für PROJECT 256 einen Mann names Karim portraitiert, der bereits seit Jahren auf den Straßen von Paris lebt. Einige Aufnahmen sowie einen Clip vom Entstehungsprozess haben wir direkt hier unten. Weitere Infos zu Karim, dem Artwork und Projekt256 lassen sich zudem hier finden. Just have a look:

Project 256 has street artists paint portraits of homeless people and adds a spray painted QR code that enables people around the world and people on the street viewing the art to donate to the homeless person in the painting via Bitcoin. The subject of this portrait by german street art duo Herakut is a man named Karim and he lives on the streets of Paris very near to where his portrait was painted.

[vimeo]https://vimeo.com/142452679[/vimeo]


[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.