Mayer Hawthorne – „No Strings“ [DJ Jazzy Jeff Remix]

Wusstet Ihr eigentlich, dass DJ Jazzy Jeff, der ja jahrelang an der Seite von Will Smith (als „Fresh Prince“) Musik machte, in HipHop-Kreisen immer noch das allergrößte Ansehen genießt, während Will Smith Scientologe wurde und jetzt seine Kinder massiv hollywoodiös ausschlachtet (fürchterliiiiich!!!!!) irgendwie komisch wurde?! Wollte ich nur mal kurz mitteilen. Und Mayer Hawthorne, dessen Name so klingt eine US-amerikanischen Hornhautraspelmanufaktur deutscher Einwanderer, den finden auch irgendwie Alle gut. Wie Loriot, den kann man nicht nicht mögen, der strahlt irgendwie so eine vertraute Harmlosigkeit aus und singt so schön. Whatever, der DJ Jazzy Jeff hat sich jetzt mal „No Strings“ von Herrn Hawthorne geborgt und einen famosen Remix daraus gemacht – der sich nicht nur sehen lassen, sondern auch runtergeladen werden kann, nämlich hier:

Super jazzy smooth, wie der Herr Jeff das halt immer so macht. Mag ich! Peace.
___
[via]

Kommentare

3 Antworten zu “Mayer Hawthorne – „No Strings“ [DJ Jazzy Jeff Remix]”

  1. Jazzy Mayer Stuff , da könnten die Beiden gerne noch mehr von bringen !

    Mayer ist eh der Hit für mich und dann so nen smooth Shit vom Philly DJ geht mal richtig derbe ins Ohr !

    Thx fürs Bloggen

  2. Illsen sagt:

    Live aufm Splash gesehen, Bombe.

  3. […] MC Winkel ← Michael Jackson – Billie Jean (Adam Ben Ezra Kontrabass Remix) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.