Long Exposure Sky- and Sea-Photography by Bobby Bong [10 Bilder]

Am einem Sonntag wie diesem nehme ich mir einfach mal raus, ein paar fast kitschige Landschafts-Fotografien zu zeigen. Diese Langzeitbelichtungs-Naturaufnahmen von dem aus Indonesien stammenden Fotografen Bobby Bong (echt!) lassen mir keine Wahl – guckt Euch diese Farben an:

„This collection of captures from Bobby Bong showcases his undeniable talent for taking long exposure shots of serene sea sides and sunsets. In fact, these photos are so well done that it really does feel as if you are sitting on the shoreline watching the waves crash into these gorgeous rocks, just as Bobby Bong once was.“




___
[via]

Kommentare

7 Antworten zu “Long Exposure Sky- and Sea-Photography by Bobby Bong [10 Bilder]”

  1. Da hat aber Photoshop noch ordentlich mit nachbelichtet. ;)

    Aber sehr geile Bilder!

  2. Melvenue sagt:

    Also die Bilder sind schon wirklich sehr geil, aber ich frage mich ob da nicht per Bildbearbeitung nachgeholfen wurde… Ist kaum vorstellbar, dass sowas nur durch Langzeitbelichtung entstanden ist, aber ich bin halt auch absolut kein Profi auf dem Gebiet.

  3. Horst sagt:

    Ich piss mir in die Hosen wegen Urheberrechtsverletzungen belangt werden zu können und wundere mich angesichts solcher Serien von zugegebenermaßen ganz fantastischen Bildern deinen Mut.

    Aber die Fotos sind auch wirklich große Klasse.

  4. Jerry B. Anderson (tm) (spleaser activation man if laiphtaim) sagt:

    Bei solch fantastic und romantic pics think ich nur an one: Sheen mit ner Maid am beach of laiph, sie in meinem Arm und ihre hand shaked ihn sheen.

  5. mee sagt:

    Wow, coole Bilder. Sehen schon fast gemalten aus …

  6. […] zwei Fotos, damit ihr eine Vorstellung habt, was er so macht und danach seine eigene Seite besucht. MC Winkel hat mich darauf aufmerksam gemacht und drüben auch noch ein paar mehr […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.