links for 2009-11-06

Kommentare

6 Antworten zu “links for 2009-11-06”

  1. Patrick sagt:

    Zu FoxyTunes: Hättest du mal gefragt – dann hätte ich dir GimmeSomeTune empfehlen können. Keine Firefox–, sondern eine iTunes–Erweiterung, mit der du ein Bedienfeld in die Menüleiste neben die Uhr pappen kannst. Dieses Bedienfeld ist aber nur eine Bonus–Funktion, das Programm ist viel mächtiger (u.a. Hotkeys, was ja für ältere Apple–Tastaturen, die noch kein Bedienfeld auf F7–F12 haben, interessant sein könnte; automatisches Artwork– und Liedtext–Hinzufügen etc.) und unbedingt zu empfehlen: http://www.eternalstorms.at/gimmesometune/GimmeSomeTune/GimmeSomeTune.html
    Allerdings: „GimmeSomeTune is designed for Mac OS X 10.5 Leopard and later“, ist also wohl nur für dein MacBook interessant.

  2. Jeriko sagt:

    Zu U2: This video is no longer available due to a copyright claim by Viacom.

  3. Luca sagt:

    Ich fands irgendwie tierisch peinlich, wie Bono Jay-Z an der Hand nimmt, und der so gar keine Lust auf diese Herzlichkeit hat :) Uns hats hier alle ein bisschen geschüttelt. War mir fast so unangenehm das anzusehen wie the Hoff der auf die Bühne torkelt.

  4. MHW sagt:

    @ Luca.. ja, bin irgendwie auch peinlich berührt…obwohl als Musikkonsument ist man von Bono schließlich schon diverses gewöhnt… Pathos und Kollegen…

  5. @Luca: Lach – genau dasselbe dachte ich da auch :)

  6. Donna sagt:

    War auch beim Gratis-Konzert am Brandenburger Tor, Athmosphäre war schön, auch wenn mir Bono gehörig auf die Nerven geht mit seiner aufgesetzten Weltfrieden-Attitüde. Jay Z ging bei mir völlig unter, war ja nur für 20 Sekunden da. Danke daher für die Nachlieferung!

    Dafür war die MTV Aftershow-Party aber der Hammer! Wir haben Sie vermisst, Herr Winkel. 2007 in München noch auf jeder Party herumgesprungen, wo waren Sie dieses Jahr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.