„Late Rain“ – Artist Mike Barr Captures Melbourne’s Rainy Cityscapes in Awesome Oil Paintings

Der australische Maler Mike Barr hat sich auf das Festhalten von verregneten Tagen in seiner Heimatstadt Melbourne spezialisiert. In beeindruckenden Gemälden bringt der gute Mann urbane Cityscapes mit Öl auf die Leinwand, welche beim Betrachter durchaus zu akutem Schüttelfrost führen können. Sollte es Mike Barr jemals nach Kiel verschlagen, er würde die Landeshauptstadt Schleswig Holsteins vermutlich aufgrund der für seine Arbeiten nahezu ganzjährig perfekte Wetterlage, wohl nie mehr verlassen wollen. Zu seinen Kreationen sagt Barr selbst: „There is more than enough to see in a photograph, but in my paintings, I want the viewer to find the deep Feelings. When the feeling are shared, my mission is accomplished.“ Einige Beispiele aus dem Schaffen des Australiers lassen sich direkt hier unten bestaunen. Kuckt doch mal:

Mike Barr creates evocative rainy-day cityscapes. Focused more on an overall impression they would make on the viewer, rather than intricate details, Barr’s paintings don’t tell the whole story. The painter invites the viewers and invites them to be the part of the scene, encouraging the involvement. Thanks to that, a unique energy is conveyed throughout his works, making the viewer really catch the feeling of being in the scene.


[via ignant]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.