Nachttischlampen aus alten VHS-Videokassetten für Horror-Freunde

Zum Start in die neue Arbeitswoche wagen wir einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit. Die Rede ist von einem virtuellen Trip in die Videotheken der frühen 90er-Jahre. Eine Zeit, in der Filme noch nicht immer und überall verfügbar waren, man sich vor riesigen Regalen mit VHS-Hüllen herumdrückte – sich häufig ärgerte, dass der Film des Begehrs schon wieder nicht da war oder man mit dem Personal um die Strafgebühr feilschte, weil man die klobigen Kassetten wieder nicht im richtigen Zeitfenster zurückgegeben hatte. Genau diese schwarzen Filmkassetten inspirierten die Cineastin Nancy Jars aus dem britischen Wolverhampton zu einer Reihe herrlicher Horror-Lampen. In unterschiedlichen Lichtfarben und in Editions von Grusel-Klassikern wie z.B. Halloween, The Shining, Alien, Stephen King’s „ES“ oder The Exorcist kommen ihre herrlichen VHS-Kreationen daher. Wie genau Nancy Jars ihre Idee in die Tat umsetzt erfahrt Ihr direkt hier unten. Guckt doch mal:

Ever sit in bed late a night trying to read your favorite Stephen King novel all the while trying not to disturb your partner? Of course, I know they make book lights, those weird headset lights, and all those other illuminated contraptions for such a problem. But these are just way more fun than an uncomfortable hunk of metal on your head, and frankly, wicked cooler as well. Behold, the Horror VHS Lamps! Constructed by Etsy seller NancyJars, these customized glorious VHS cassettes are repurposed into table-top night lights perfect for any retro lover of pop culture. Each lamp is uniquely made per the buyer’s choice as you can customize one of your very own regarding the front cover, choice of colored lights, and when requested, will use an original VHS for that ultimate retro feel.


[via ihorror]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.