„Knitted Camouflage“ – Urbane Tarnungs-Strickerei von Joseph Ford & Nina Dodd

Über die Arbeiten des britischen Fotografen Joseph Ford stolperten wir erstmals im Jahr 2013. Mit seinem Projekt „Aerial Fashion Diptychs“ konnte der gute Mann damals unsere Aufmerksamkeit gewinnen.Klassische Landschaftsfotografie wurde hier mit Fashion-Aufnahmen zusammengebracht und durch geschickt gesetzte Übergänge, verschmolzen beide Welten quasi miteinander. Für sein aktuelles Projekt „Knitted Camouflage“ bekam Ford kürzlich Unterstützung von Textil-Künstlerin Nina Dodd aka The Duke of Woollington. Gemeinsam wurden Textilien entworfen und hergestellt, welche ihre entsprechenden Träger mit ihrer urbanen Umgebung verschmelzen lässt. Auch der bekannte französischen Steet Artist Monsieur Chat half mit einem Artwork aus. Wie perfekt der Fotograf das Projekt in Szene setzte, lässt sich direkt hier unten checken. Just have a look + Enjoy:

For their project entitled Knitted Camouflage, photographer Joseph Ford and artist Nina Dodd are having fun creating amazing urban camouflages, by hand knitting pullovers that blend into the landscape. An amusing and quirky series that was also attended by the famous French street artist Monsieur Chat.


[via ufunk]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"The Silent Storm" - Photo Series by Davide Padovan (20 Pictures)
Skateboarding: Thrasher presents - Forrest Edwards (Clip)
"As One I Am Fragile. Together We Are Strong." - A New Large Mural by HERAKUT in Amman // ...
Supra's "Residency in NYC" - Killer Skating Amidst the Concrete Jungle of NYC
"It's in the Leaving" - The Last Pay Phones in NYC Captured by Michael Massaia