„Kindred“ – Street Artist Sabek aus Spanien mit neuer Wallart in Washington, D.C.

Street Artist Sabek aus der spanischen Hauptstadt Madrid ist im Rahmen seiner Kunst bereits seit geraumer Zeit auf dem gesamten Globus unterwegs. In diesem Sommer wurden wir erstmals auf die Arbeiten des talentierten Künstlers aufmerksam. Mitte August führte der Weg des kreativen Mannes beispielsweise zu unseren Nachbarn nach Hamburg. Der Hansestadt spendierte der Spanier mit „Evasion“ ein sehenswertes Wallart-Piece uns leistete damit seinen Beitrag zum Walls Can Dance-Projekt. Der neuste Sabek’sche Streich lässt sich ab sofort in Washington, D.C. bestaunen. Innerhalb von 5 Tagen fertigte der gute Mann sein Piece mit dem Titel „Kindred“ im District of Columbia. Ein paar Eindrücke des aktuellen Sabek-Murals aus der Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika bekommt Ihr direkt hier unten. Just have a look + Enjoy:

Sabek has recently spend some time Washington, DC where he pained beautifully coloured mural named “Kindred” for the District of Columbia. After 5 days of hard work on this brick wall, the message behind this mural falls along the lines of that we may fall in the opposite ends of the spectrum, but beneath the stereotypes and prejudices of our outer layers, we are all still humans.


[via SAN]

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

"Skate'n'Love" // arte-Doku über Freakskater
Paint On Toasts - Stullenbeschmiererei [4 Bilder]
The Worlds Biggest GIF-itti by Insa [Gif + Clip]
WHUDAT x BaS in Cape Town // South Africa (26 Pictures)
Statues Taking Selfies at Crawford Art Gallery in Cork // Ireland (4 Pictures)