Kendrick Lamar x Ab-Soul, Oddisee, Capone-N-Noreaga, The DayLabors, French Montana x Rick Ross x Drake x Weezy

Wer sich die Tage mit Kendrick Lamar ein Mic teilt, der hat es beim besten Willen nicht leicht. Kendrick und Ab-Soul laufen bei Shade45 ein und hauen nacheinander einen raus über den „Daughters“ Beat von Nas. Ab-Soul kommt richtig gut aber Kendrick dreht wieder komplett am Teller. Album, jetz sofort! Dann haben wir mal wieder was von Oddisee. Die EP habe ich sehr gefeiert, das Album muss ich noch nachholen sonst gibts Ärger vom Chef ;) Hier gibts den Joint „You know who you are“ in der Acoustic Version Anschließend Capone-N-Noreaga mit einem Cut von Just Blaze produziert, schön die beiden mal wieder zusammen zu hören. The DayLabors waren mir bisher unbekannt. „On the side“ hört sich entpsannt an, das dazugehörige Album hört auf den Namen „Deep Space Soul“. Um dann den ausgleich zu schaffen haben wir dann noch Frenchie mit seiner ersten Single inkl. Uncle Luke Sample, aus seinem kommenden Album „Excuse my French“. Ahnt die Lyrics, da geht einiges! Enjoy ;)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1OYaVgc0qa4[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=RgopVOg2ifk[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=QWLmYarSwt4[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=bOhXvK_Vyrw[/youtube]

Kommentare

Eine Antwort zu “Kendrick Lamar x Ab-Soul, Oddisee, Capone-N-Noreaga, The DayLabors, French Montana x Rick Ross x Drake x Weezy”

  1. James sagt:

    Kendrick ist der S***!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.