Jay-Z im Interview mit Dean Baquet vom New York Times „Style Magazine“ (Full Stream)

Ein weiteres, unbedingt sehenswertes Interview mit dem Jiggaman: Jay-Z im Gespräche mit Dan Baquet, dem Chefredakteur des New York Times „Style Magazine“. Es geht um Politik, um die Ehe im Allgemeinen und seine Ehe im Speziellen, es geht um den aktuellen State of Rap und es geht darum, wie es ist, ein schwarzer Mann in Donald Trumps Amerika zu sein. Auf die Frage, wer denn der Ober-Leader Amerikas sei, also derjenige, der die schwierigen Dinge an- und ausspricht, die Jay-Z wirklich beschäftigen, hat Jay-Z eine für viele sicherlich überraschende Antwort: Dave Chappelle. Warum das so ist und was es sonst noch so gibt – hier unten im Stream.

Baquet: „What do you think of the state of — I’m not gonna say just black leadership, but leadership, period, on the things you care about in the country? Who do you, like, look at and say, „This man or woman speaks for the things I care about?“
JAY-Z: I find it funny, but … I like Dave Chappelle’s [laughs].

Jay-Z @ The New York Times Style Magazine:


___
[Das Interview könnt ihr hier auch lesen]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.