If there´s a hell below, we´re all gonna go

Ich weiss es noch, als wäre es erst gestern gewesen. Über einen Kommentar bei der Spreepiratin gelang ich am 14. Mai diesen Jahres auf seine Seite und dort sehr schnell auf seinen „Fun Fun Fun„-Beitrag, welcher mir sofort imponierte und wessen Verfasser ein guter Typ sein musste: J.D. Burnston. Seitdem lese ich seinen Shizznit täglich und sitze oft mit offenem Mund vor dem Bildschirm: Ob melancholisch oder frohmütig, gesellschaftskritisch oder selbstreflektierend, fiktiv oder reell, gefühlvoll oder roh; die Geschichten vom Nordstrand sind immer on point!

Am 30.07. durfte ich den Burnster dann auf der Brittbee-Look-a-like-Piratenparty persönlich kennenlernen. Mein Eindruck bestätigte sich: Burnster ist, was er schreibt. Authentisch, ehrlich, charismatisch – wäre ich selbst nicht so ein geiler Typ, hätte ich wirklich Angst vor Ihm! Unser Blog-Geswappe vom 15.08. passte wie one-size-fits-all SkullSchweissbänder. Und heute wollte ich mal die Gelegenheit nutzen und meinem niederbayrischen Seelenhomie „Alles gute zum Burnsday“ wünschen. Hier noch un surpise très amusant, wie der Holländer sagt: Ich glaube, Du mochtest die Oliver-Files ganz gerne. In ähnlichem Style habe ich mal versucht, Dir für den November (pssst!) ein Hotelzimmer zu reservieren. Aber sieh´ selbst:

„Ein Zimmer mit Bidet“, Part I (gezippte avi-file, 11.8MB)
„Ein Zimmer mit Bidet“, Part II (gezippte avi-file, 10.8MB)

Lass´ Dich an Deinem Ehrentag ordentlich feiern, Burnster! Dass Du so bleiben sollst, wie Du bist, brauche ich Dir ja nicht zu sagen. Du tust es eh. Alles Liebe von dieser Stelle aus – keep keepin´ on!

Kommentare

17 Antworten zu “If there´s a hell below, we´re all gonna go”

  1. Amadeus sagt:

    Von meiner Seite auch an dieser Stelle herzliche Glückwünsche an den flaming Bunrster!
    Auf die Files bin ich acuh gespannt, darauf muss ich aber nun noch mind. 9h warten bis ich hier raus komm…

  2. Malcolm sagt:

    Na, da wünsch ich dir doch das Allerherzlichste, lieber Burnster!

    Leider habe ich noch exakt 2 Minuten, bis ich zur Arbeit muss und kann die Dateien erst heute abend runterladen.

    Dann lass dich mal gebührend feiern!

  3. Captain Cord sagt:

    super video mc. hast dich mal wieder selber übertroffen. gut gelacht.
    beim 2. teil hast du ja richtig vom leder gezogen. ist mir völlig schleierhaft, wie du das durchziehen kannst. :D

  4. MC Winkel sagt:

    @ Amadeus: … hast ja auch schon drüben gecommented, wie ich sah!
    @ Malcolm: Das muss Dein Chef verstehen! Zieh´s Dir! :)
    @ Timan: Sehr lauschig!
    @ Captain Cord: Habe mir überlegt, diese „Striker“ als festes Ritual hier einzuführen. 1x die Woche/alle 14 Tage. Vielleicht reicht das ja auch als mp3-file… muss ich mir noch überlegen…

    @ Burns: War so hart gestern? Where u @? :)

  5. burnster sagt:

    KREISCH!!!!!! MC, du bist ein Urviech! Aber du hast Recht, mit mir als anglophilem Niederbayern ist nun einmal nicht gut Kirschen essen! Und ohne Bidet kein Burnseé. Thanks y’all für die Glückwünsche. So wird man echt gerne älter!! BURNS

  6. Amadeus sagt:

    Aber MC.. wenn, dann richtig! ;-)

  7. brittbee sagt:

    Übrigens hat der Burns am gleichen Tag wie Helge Schneider Geburtstag!
    Geil wie immer, MC. DU verschwendest Dein Talent from 9 to 5.

  8. timanfaya sagt:

    … das mit hr. schneider war mir tendenziell entgangen. und ich verlinke hier auch noch seine stammkneipe*. ich nehme aber mal an, daß er – wenn überhaupt – hier feiert. das ist sowas wie das öffentliche schneider stammhaus. tara im ruhrgbiet halt. und ich schwöre, das foto ist mindestens so alt wie helge! (o;

    [*war garnicht so einfach die heute morgen aus voller fahrt zu erwischen]

  9. schroeder sagt:

    jo, sieht sehr einladend aus das Kaiser-Eck *hrhr*…

  10. MC Winkel sagt:

    @ Burns: … ist gestern dann wohl wieder etwas später geworden, hm?! Gern Geschehen, Dicker! Und da das mit dem Hotel jetzt nicht klappt, machen wir´s wie besprochen! Psssst! :)
    @ bee: Ich hatte meinen neuen Artikel schon fertig und für 13.22h eingestellt, bee. Hat sich quasi klassisch überschnitten. Aber ich berichtete das ja bereits… Und bzgl. des Talentes: „DAS IST DOCH BROTLOSE KUNST!“ (Vadder Winkel, 1971-2005) :)
    @ Timan: Großartig! Da gehen wir mal hin…
    @ Shroe: Helge lässt sich nicht lumpen!

  11. timanfaya sagt:

    … was würde er erst sagen, wenn er es von innen sehen könnte! ((o;

  12. herrlich :)
    wozu brauchen ard, zdf, sat, rtl noch die ganzen untertainer wie pilawa, gottsch. und konsorten, wenn es den mc gibt?! die können die sich doch alle gehackt legen – das hast du heute wieder ganz klar bewiesen, mc :)

  13. burnster sagt:

    Übrigens, Em: Ich muss dich noch für den Titel des Beitrags loben. Sehr schön in der Corporate Identity geblieben!

  14. MC Winkel sagt:

    @ timan: Vielleicht dann nicht mehr so viel!
    @ bsc: Dankesehr! :) Wo Du recht hast…
    @ burnster: … und da schließt sich der Kreis wieder, das ist nämlich der Name eines Tracks des von mir so hoch geschätzten Curtis Mayfield. Ein bahnbrechnder Titel, weil damals das erste Mal ein Schwarzer das böse „N“-Wort als Bezeichnung seiner Rasse einsetzte und somit mehr Türen öffnete als ich alle Dezember meines Lebens zusammen…

  15. burnster sagt:

    und noch was: meine schwester ist jetzt auch winks-fan. hab ihr den geburtstags-striker vorgeführt.

  16. MC Winkel sagt:

    Yeah y´all! Muss aufpassen, dass ich noch möglichst lange Underground bleibe. Werde mir dennoch jetzt mal ein PayPal-Konto einrichten! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.