„Green Giant“ – Massive New Mural by Street Artist Blu at a Former Psychiatric Hospital Prison in Napoli // Italy

Endlich mal wieder ein neues Piece von Blu: Der italienische Graffiti-, Streetart- und Videokünstler aus Bologna, dessen Identität nach wie vor ungeklärt ist und den das Goethe-Institut Madrid als einen der international bedeutendsten und kritischsten Künstler des Muralismus bezeichnet, beschert uns nach langer Zeit mal wieder ein bekannt imposant daherkommendes Artwork. An der ehemaligen psychiatrischen Klinik „OPG“ im District Materdei, der drittgrößten Stadt Italiens – Neapel, platzierte der gute Blu kürzlich seinen freihändig gemalten, überdimensionalen „Green Giant“. Einige Aufnahmen von Blu’s neustem Streich lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen. Viel Spaß:

Street Artist Blu was recently spotted in Naples, Italy putting the finishing touches on this giant green prisoner tearing free from his uniform. The unannounced artwork is supposedly an allusion to the building it’s painted on, a former prison site that is being converted into an open community space. As usual, Blu painted the piece entirely by hand, using ropes to dangle from the side of the building without scaffolding or cherry pickers.


[via Colossal]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.